Direkt zum Inhalt
1 - 20 von 45
Auswahl: Schulreise/-verlegung

An welches Lied erinnert das Weggistor? Woran erinnert das Löwendenkmal? Woher stammt der Begriff Bourbaki?

An Schneesporttagen empfiehlt es sich, mit den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Regeln vorab zu besprechen. Auf dieser Homepage sind sie in der aktuellsten Version vorhanden.

Fachbereich 

An Schneesporttagen empfiehlt es sich, mit den Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Regeln vorab zu besprechen. Auf dieser Homepage sind sie in der aktuellsten Version vorhanden.

Fachbereich 

Das Multi-Touch Buch „Erlebe Luzern - Museggtürme“ führt durch den Löwengraben, entlang der Reuss und hinauf zu den Museggtürmen.

Inline-Skating bietet viele Möglichkeiten, den Sportunterricht mit Spiel und Spass attraktiv zu gestalten.

Fachbereich 

Schulen sind im Technorama herzlich willkommen.

Eine erfolg- und erlebnisreiche ausserschulische Aktivität erfordert eine sorgfältige Planung, vor allem was die Sicherheit betrifft.

Die Meisten kennen Sie aber nur wenige können sie einfach so aufzählen oder wissen wirklich über sie Bescheid: Die 6 lebens­rettenden Bade­regeln der SLRG.

Fachbereich 

Auf der Seite der Beratungsstelle für Unfallverhütung findet man verschiedenste Materialien zur Sicherheit am, im und auf dem Wasser.

Fachbereich 

Nach dem Morgenessen orientiert Kaspar Zürcher, Leiter der Bildungswerkstatt Bergwald (BWBW) die 9. Klasse vor dem Lagerhaus über die anstehenden Arbeiten.

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Viele Jugendliche wollen mit 3 Bällen jonglieren können. Dazu brauchen sie viel Zeit für variantenreiches Üben, mit 1,2 und 3 Bällen. Übungsgelegenheiten können z.B.

Fachbereich 

Wie, wo, warum und wozu geschieht etwas im Grossen Moos?  Und was prägt die Kulturlandschaft in diesem vielseitigen Lebensraum?

Zyklus/Klasse 

Die Jugendlichen entdecken weitere Formen von Körper-, Bewegungs- und Sport- erfahrungen und erleben Bewegung, Spiel und Sport als Ort der Begegnung. 

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Die Beschaffenheit des Waldbodens ermöglicht ein gelenkschonendes Laufen und Springen. Gutes Schuhwerk kann vor Verletzungen, z.B. als Folge von «Übertreten», schützen. 

Geschichte vor Ort erleben im Historischen Museum Luzern. 

Eine Checkliste für die Lehrperson, damit bei der Schulreise alles dabei ist.

Auf verschiedenen Wegen zum Treffpunkt X orientieren sich die Jugendli- chen mit einem Ortsplan oder mit einer OL-Karte. So lernen sie sich mit der Karte besser orientieren.

Fachbereich 
Zyklus/Klasse 

Schweizerische Bundesbahnen: Angebote, Fahrplan, Berufsinformationen, Unternehmen

Seiten

Alles
Lehrplan 21