Direkt zum Inhalt
Alle Materialien
Lehrplan-Materialien
1 - 20 von 181
Auswahl: Wirtschaft, Arbeit, Haushalt

Das Lernpaket «Plastikmüll und die Folgen für die Umwelt» ermöglicht es Lehrpersonen dieses Thema mit ihren Schüler/-innen von 12 bis 16 Jahren, umfassend und vielschichtig zu behandeln.

Zyklus/Klasse 

Noch bis in die 80er Jahre wurde der ganze Abfall in der Schweiz auf Deponien gelagert. Heute wird vieles recycelt.

Der Wald ist Holzproduzent und «Arbeitgeber», Lebensraum für Tiere und Pflanzen, Trinkwasserreservoir – und Kohlenstoffspeicher, Sauerstofflieferant, spielt eine zentrale Rolle im Ökosystem, ist Er

Zyklus/Klasse 

Konsum ist eine der grössten Herausforderungen für eine Nachhaltige Entwicklung, da viele unserer täglichen Konsumhandlungen Routinen und Gewohnheiten sind.

Ein Mord, acht Verdächtige, unterschiedliche Motive und fragwürdige Alibis… Aufgabe der Krimirunde ist es, dem Täter/der Täterin mittels Fragen auf die Schliche zu kommen.

Zyklus/Klasse 

Das Studienbuch «LERNWELTEN Natur - Mensch - Gesellschaft AUSBILDUNG» bietet Studierenden und Lehrpersonen fachdidaktische Grundlagen für den kompetenzorientierten NMG-Unterricht.

Zyklus/Klasse 

Wer sich gesund ernährt, verringert sein Risiko, an ernährungsbedingten Krankheiten zu erkranken.

Zyklus/Klasse 

Die Lernenden erarbeiten sich anhand eines Mysterys die Auswirkungen von sinnlosen Nahrungsmittelabfällen.

Wissen zu vielfältigen Ernährungsthemen wird in kurzen, einfach verständlichen Texten und mit vielen Grafiken anschaulich dargestellt.

Zyklus/Klasse 

Das Praxisbuch «Lernwelten NMG» richtet sich an Lehrpersonen, die ihren NMG-Unterricht gemäss Lehrplan kompetenzfördernd planen, durchführen und auswerten wollen.

Zyklus/Klasse 

Täglich landen einwandfreie Nahrungsmittel im Abfall. Mit informativen und anschaulichen Infografiken werden Hintergründe zur Lebensmittelverschwendung in der Schweiz aufgezeigt.

 

Zyklus/Klasse 

Unser Körper funktioniert wie eine Maschine: Damit er rund läuft, braucht er Energie – und zwar in Form von Kalorien. Doch was genau sind Kalorien? Und wie viele davon braucht unser Körper?

Führung mit Fachreferenten durch die Ausstellung "Entstehung Schweiz". Beim geführten Rundgang werden folgende Fragen beantwortet: Wie funktionierte der Handel um 1300?

Zyklus/Klasse 

Arbeitsblätter zum Thema Ernährung: Nahrungsmittelpyramide, Gewürze, Schweizer Gerichte, Ernährungsmärchen, Gewürzmemory, Nahrungsmonster. Mit Lernkontrolle.

Claudia ist 24 Jahre alt und kämpft seit sechs Jahren gegen 30 000 Franken Schulden.

Zyklus/Klasse 

So verschieden die Berufe, so unterschiedlich die Löhne. 2012 verdiente man in der Schweizer Privatwirtschaft im Schnitt 6118 Franken pro Monat.

Zyklus/Klasse 

Ob Sneakers, Uhren oder Pommes-Chips: Das Image einer Marke entscheidet mit, was wir kaufen, tragen und sogar, was uns schmeckt. Unternehmen investieren Milliarden in ihren guten Ruf.

Zyklus/Klasse 

Graffiti – was als Hobby begann, ist heute eine erfolgreiche Geschäftsidee dreier Jungunternehmer. Neben guten Ideen benötigen sie auch finanzielle Mittel und die passende Rechtsform.

Zyklus/Klasse 

In der Stiftung Züriwerk produzieren Menschen mit Behinderung trendige Gürtel. Sie organisieren die einzelnen Produktionsschritte arbeitsteilig und generieren so eine optimale Wertschöpfung.

Zyklus/Klasse 

Andreas Messerli leitet den Nachtbusbetrieb «Moonliner» der Berner Verkehrsbetriebe. Um Moonliner bekannter zu machen, braucht es eine Werbekampagne.

Zyklus/Klasse 

Seiten