zurück

Arduino Experimente - Pong, ein altes Videospiel neu entdeckt

WS2812 Neopixel Stripe auf Holzleiste aufgeklebt

Das 1972 von Atari veröffentlichte «Pong» wurde zum ersten weltweit beliebten Videospiel und in den 1970er-Jahren zunächst auf Geräten in Spielhallen bekannt. Es gilt als Urvater der Videospiele.

Mit diesem Arbeitsblatt baust und programmierst du eine simple Version von Pong mit einem Arduino Mikrocontroller und einem Neopixel Stripe.

Anschauungsvideo: Ein Beispiel für "Pong" mit Neopixeln (singleplayer)

Für die Umsetzung dieses Vorhabens ist es gut, wenn du die Grundlagen der Programmierung von Neopixeln schon etwas kennst. Siehe Links unten.

Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Lernzeit
Mehr als fünf Lektionen
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Technische Anforderungen

Mikrocontroller und Neopixel von PGLU.CH oder ein normales Arduino Uno

Lehrplanbezug
Medien und Informatik > Informatik > Die Schülerinnen und Schüler verstehen Aufbau und Funktionsweise von informationsverarbeitenden Systemen und können Konzepte der sicheren Datenverarbeitung anwenden. > Informatiksysteme > kennen die wesentlichen Eingabe-, Verarbeitungs- und Ausgabeelemente von Informatiksystemen und können diese mit den entsprechenden Funktionen von Lebewesen vergleichen (Sensor, Prozessor, Aktor und Speicher).
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können