Direkt zum Inhalt

Brüche, deren Nenner ein Teil von 100 sind (2, 5, 10, 20, 50) kann man in die Prozentschreibweise umwandeln, indem man diese zuerst auf Hundertstel erweitert.

Auf den Arbeitsblättern wird das Umwandeln am Hunderterfeld erarbeitet. Im zweiten Teil sollen Brüche durch Erweitern in Prozentzahlen übertragen werden.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

24.03.2019

Aktualisiert

25.03.2019

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 355