Wer kennt ihn nicht, den Salzteig, aus dem man mit wenigen Zutaten vom Lebensmittelgeschäft eine knetbare Masse herstellen kann, die nach der Trocknungszeit fest wie gebrannter Ton wird.

Wir benutzen dieses Material für die Herstellung eines Buchstabenbildes. Ziel ist es, einen Buchstaben in Übergrösse herzustellen, und ihn mit einem schönen Rahmen zu verzieren.

Die Arbeit eignet sich vorallem für Kinder im Erstlesealter, die sich intensiv mit Buchstaben befassen. Sie ist aber auch wandelbar für ältere Schulkinder, indem man andere Motive wählt, die man einrahmen möchte. 

 

Dateien

Arbeitsablauf 1081 Mal heruntergeladen
Lehrplanbezug
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Materialien und Werkzeuge > Die Schülerinnen und Schüler können Eigenschaften und Wirkungen von Materialien und Werkzeugen erproben und im bildnerischen Prozess einsetzen. > Plastische, konstruktive Materialien > können plastische Massen, Kleister, Recyclingmaterial, Klebeband, Papier, Sand und Wasser für eine räumliche Darstellung einsetzen.
Grundanspruch
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Materialien und Werkzeuge > Die Schülerinnen und Schüler können Eigenschaften und Wirkungen von Materialien und Werkzeugen erproben und im bildnerischen Prozess einsetzen. > Plastische, konstruktive Materialien > können Ton, Holz, Stoff, Draht und Schnur plastisch erproben und für eine räumliche Darstellung einsetzen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können