zurück

Comptine: Les animaux de la forêt

Das Gedicht lässt sich vielfältig im Unterricht einsetzen: als Leseverständnis, zum Eintauchen in einen authentischen Text, um die Wirkung von ästhetischen Texten zu erfahren, zum Üben der Aussprache und schliesslich zum kreativen Präsententieren. 

 

 

Dateien

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Andere Fremdsprachenfolge
VS 3. Klasse
VS 4. Klasse
VS 5. Klasse
VS 6. Klasse
Formaler Typ
Lehrplanbezug
Sprachen > Französisch > Lesen > Texte lesen und verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können die ästhetische Wirkung von Lesetexten entdecken und beschreiben. > können in einfachen Texten ästhetische Gestaltungsmittel entdecken (z.B. Reimform, Wiederholung im Vers, Wortspiel).
Grundanspruch
Sprachen > Französisch > Lesen > Texte lesen und verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können die ästhetische Wirkung von Lesetexten entdecken und beschreiben. > können in einfache, mit Bilder illustrierte kurze Texte eintauchen (z.B. Bande dessinée, illustrierte Geschichte).
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können einfache kurze Reime vortragen.
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können alltägliche und vertraute Dinge benennen (z.B. Schulgegenstände, Esswaren).
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können mit einfachen Worten über sich selber sprechen (z.B. Name, Alter, Befindlichkeit).
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können zu verschiedenen Themen und in unterschiedlichen Situationen zusammenhängend sprechen (über Sachthemen, über ästhetische Themen, über Themen und Abläufe im Schulalltag, im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können ein einfaches kurzes Gedicht vortragen (z.B. Chant, Rap).
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können beim Vortragen Texte gestalten und eine ästhetische Wirkung erzielen. > können beim Vortragen von einfachen Texten mit ästhetischen Gestaltungsmitteln spielerisch experimentieren (z.B. Reim, Zungenbrecher, Vers).
Grundanspruch
Sprachen > Französisch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können beim Vortragen Texte gestalten und eine ästhetische Wirkung erzielen. > können verschiedene Textformen kreativ vortragen (z.B. Liedtext, Rap, Chant, Gedicht, Lesetheater).
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Aussprache > Die Schülerinnen und Schüler können klar und verständlich sprechen und vorlesen. > können vertraute Wörter und Wendungen so aussprechen oder vorlesen, dass sie meistens verstanden werden.
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Aussprache > Die Schülerinnen und Schüler können klar und verständlich sprechen und vorlesen. > können häufige Konventionen der Aussprache und Intonation so anwenden, dass sie beim Sprechen und lauten Lesen verstanden werden.
Grundanspruch
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Aussprache > Die Schülerinnen und Schüler können typische Aussprache- und Intonationsregeln der französischen Sprache verstehen. > können einzelne typische Laute wahrnehmen, die sich in Französisch und Deutsch unterscheiden (z.B. j/en/oi).
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Aussprache > Die Schülerinnen und Schüler können typische Aussprache- und Intonationsregeln der französischen Sprache verstehen. > können die Auswirkung der Intonation auf die Bedeutung einer Aussage erkennen und Schlüsse daraus ziehen (z.B. Intonationsfrage, Befehlsform).
Sprachen > Französisch > Sprache(n) im Fokus > Aussprache > Die Schülerinnen und Schüler können typische Aussprache- und Intonationsregeln der französischen Sprache verstehen. > können einzelne spezifische Laute und Lautfolgen der französischen Sprache beobachten, gegebenenfalls mit anderen Sprachen vergleichen und auf Deutsch Vermutungen über das Verhältnis von Schrift und Laut anstellen (z.B. ou > [u], au > [o], on > [ɔ], ch > [∫]; Wort-und Satzbetonung).
Grundanspruch
Sprachen > Französisch > Lesen > Texte lesen und verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können die ästhetische Wirkung von Lesetexten entdecken und beschreiben. > können in einfache, mit Bilder illustrierte kurze Texte eintauchen (z.B. Bande dessinée, illustrierte Geschichte).
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können