Ein Rocksänger singt Lieder aus der Renaissance, Händels Messias wird von Jazzmusikern neu interpretiert und Johann Sebastian Bach liefert die Basis für einen Rapsong Crossover-Produktionen sind längst fester Bestandteil der Musikszene geworden. Das Heft bietet einen Streifzug durch die Welt des Crossover, ergänzt durch vier Workshops, die zeigen, wie eigene Crossover-Produktionen in der Klasse entstehen können.

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Formaler Typ
Art der Anwendung
Richtpreis
Heft: Fr. 16.90, CDs: Fr. 29.60
Autor/in dieses Mediums
Autorenteam
ISBN
978-3-12-178907-8
Lehrplanbezug
Musik > Singen und Sprechen > Stimme im Ensemble
Musik > Singen und Sprechen > Stimme als Ausdrucksmittel
Musik > Singen und Sprechen > Liedrepertoire
Musik > Hören und Sich-Orientieren > Akustische Orientierung
Musik > Hören und Sich-Orientieren > Begegnung mit Musik in Geschichte und Gegenwart
Musik > Hören und Sich-Orientieren > Bedeutung und Funktion von Musik
Musik > Musizieren > Musizieren im Ensemble
Musik > Musizieren > Instrument als Ausdrucksmittel
Musik > Musizieren > Instrumentenkunde
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können