Die Lehrwerksteile von Young World werden zurzeit überarbeitet. Ab Schuljahr 2018/19 erscheint das Band 1 in einer frischen und optimierten Aufmachung, die anderen Bände folgen im Jahresrhythmus. Viel Bewährtes bleibt sich gleich, so dass sich die Lehrpersonen darin schnell zurecht finden und es keine Einführungskurse braucht. 

Neu werden alle Elemente des Lehrplan 21 konsequent umgesetzt. Das bedeutet, dass alle sechs Kompetenzbereiche des Lehrplans in jeder Unit vertreten sind. Zum Beispiel, dass das Sprachbewusstsein - also das Nachdenken über sprachliche Phänomene oder Mehrsprachigkeit -  angeregt wird; dass Lernen über verschiedene Kulturen in  jeder Unit stattfindet; dass die Lernenden regelmässig angeleitet werden über ihr Sprachenlernen zu reflektieren; dass Strategien vorgestellt sowie ausprobiert werden; und dass die Lernenden die Sprachmittlung als unterstützende Lernerfahrung wahrnehmen.  
Verschiedene Lehrwerksteile unterstützen die SchülerInnen beim Lernen und die Lehrpersonen beim Unterrichten.
Mehr Informationen zu diesem Lehrmittel findet man mit dem nachfolgendem Link. 

Fachbereich
Art der Anwendung
Richtpreis
div.
Autor/in dieses Mediums
Illya Arnet-Clark, Silvia Frank Schmid
Erscheinungsjahr
ab 2018
Lehrplanbezug
Sprachen > Englisch
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können