Vorschaubild- Der 6-Tage-Krieg

Der 6-Tage-Krieg zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn Ägypten, Jordanien und Syrien dauerte vom 5. bis zum 10. Juni 1967. Er war im Rahmen des Nahostkonfliktes der dritte Arabisch-Israelische Krieg. Der Ausgang dieses Krieges beeinflusst nicht nur die Geo-Politik der Region bis zum heutigen Tag, sondern hat sich längst zu einem internationalen Konflikt ausgeweitet, der beinahe täglich neue Opfer fordert und Terror in beiden Lagern erzeugt.

Dateien

Der 6 Tage Krieg 97 Mal heruntergeladen
Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Art der Anwendung
Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Weltgeschichtliche Kontinuitäten und Umbrüche erklären > Die Schülerinnen und Schüler können ausgewählte Phänomene der Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts analysieren und deren Relevanz für heute erklären. > Geschichte: Weltgeschichte > können darlegen, warum das 20. Jahrhundert als Zeitalter der Extreme bezeichnet wird.
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Weltgeschichtliche Kontinuitäten und Umbrüche erklären > Die Schülerinnen und Schüler können ausgewählte Phänomene der Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts analysieren und deren Relevanz für heute erklären. > Geschichte: Weltgeschichte > können anhand vorgegebener Materialien Geschichten von Krieg betroffener Menschen aus den letzten 50 Jahren erzählen und diese in einen geschichtlichen Zusammenhang stellen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können