zurück

Die Erde - ein Planet im Portrait: Wasser (3/3)

Die Erde - ein Planet im Portrait: Wasser

Unsere Erde wird nicht zufällig «Blauer Planet» genannt. Zwei Drittel der Erde sind mit Wasser bedeckt. Neben dem Einfluss auf Wetter – und Klimaphänomene bietet das Wasser aber auch Lebensraum für unzählige Formen von Lebewesen. Selbst der ferne Mond nimmt Einfluss auf die riesigen Weltmeere.

Aus der Reihe "Die Erde - ein Planet im Portrait" von SRF mySchool
Luft, Land und Wasser – die treibenden Kräfte unserer Erde. Sie ermöglichen Naturwunder aller Art, spektakuläre Wetterphänomene und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Die umfassende Dokumentation bringt erstaunliche Zusammenhänge ans Licht und stellt unterschiedlichste Lebensräume vor.

Diese Ressource steht zur Verfügung bis am 30.11.2021

Weitere Beiträge aus der Reihe Die Erde - ein Planet im Portrait" :

Bild von Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Formaler Typ
Erscheinungsjahr
2018
Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur, Mensch, Gesellschaft (1./2. Zyklus) > Tiere, Pflanzen und Lebensräume erkunden und erhalten > Die Schülerinnen und Schüler können die Bedeutung von Sonne, Luft, Wasser, Boden und Steinen für Lebewesen erkennen, darüber nachdenken und Zusammenhänge erklären. > Natürliche Grundlagen für Lebewesen > können verschiedene Phänomene und Merkmale zu Sonne/Licht, Luft, Wärme, Wasser, Boden, Gesteine in Beziehung stellen und strukturieren sowie Erkenntnisse daraus erklären und einordnen.
Grundanspruch
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können