zurück

Die grössten Flüsse der Erde: Der Nil (2/3)

Nil

Bereits die alten Ägypter verehrten den Nil als «Mutter aller Menschen». Als längster Fluss der Erde fliesst er vom Äquator bis zum Mittelmeer. Auf seiner Reise durchquert er eine ganze Wüste und ermöglicht Leben, wo sonst keines denkbar wäre. Doch wie lange noch?

Aus der Reihe "Die grössten Flüsse der Erde" von SRF mySchool
Die dreiteilige Dokumentation gibt Einblick in teils unbekannte Seiten der grössten Flüsse der Erde – den Überlebensquellen für Mensch und Tier.

Diese Ressource steht bis am 30.11.2022 zur Verfügung.

Weitere Beiträge aus der Reihe "Die grössten Flüsse der Erde":

Bild: KHGraf auf Pixabay 

Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Erscheinungsjahr
2019
Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Natürliche Grundlagen der Erde untersuchen > Die Schülerinnen und Schüler können Naturphänomene und Naturereignisse erklären.
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Mensch-Umwelt-Beziehungen analysieren > Die Schülerinnen und Schüler können natürliche Systeme und deren Nutzung erforschen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können