zurück

Die kleine Kinoschule: Heidi beim Geräuschemacher (3/4)

Geräusche

Anuk Steffen hat bereits ihre erste Hauptrolle als Heidi gespielt. Trotzdem weiss sie noch nicht alles über die Welt des Films. So geht die 13-Jährige dem Rätsel auf den Grund, woher die Geräusche in einem Film eigentlich kommen.

Aus der Reihe "Die kleine Kinoschule" von SRF mySchool
Die Filmwelt ist magisch und birgt für den Zuschauer viele Geheimnisse. Wie entsteht ein Film? Was steckt dahinter? Was braucht man, um Schauspieler zu werden? In «Die kleine Kinoschule» geben erfahrene Filmemacher Einblicke in die Filmproduktion, präsentiert aus dem Blickwinkel von Kindern und Jugendlichen.

Diese Ressource steht zur Verfügung bis am 1.1.2033

Weitere Beiträge aus der Reihe "Die kleine Kinoschule"

Bild von Hans Braxmeier auf Pixabay 

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Formaler Typ
Erscheinungsjahr
2016
Lehrplanbezug
Sprachen > Deutsch > Hören > Verstehen in monologischen Hörsituationen > Die Schülerinnen und Schüler können wichtige Informationen aus Hörtexten entnehmen. > können längeren Theaterstücken, Filmen und Hörspielen folgen.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Sprachen > Deutsch > Hören > Reflexion über das Hörverhalten > Die Schülerinnen und Schüler können ihr Hörverhalten und ihr Hörinteresse reflektieren. > können darüber nachdenken, wie sie einen Hörtext, Film oder Redebeitrag verstanden haben und welche Informationen für ihr Ziel besonders relevant sind.
Sprachen > Deutsch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können sich in monologischen Situationen angemessen und verständlich ausdrücken. > können eine Präsentation mit geeigneten sprachlichen Mitteln (z.B. rhetorische Frage, Wiederholungen, Stimme) und angemessenem Medieneinsatz gestalten.
Sprachen > Deutsch > Literatur im Fokus > Auseinandersetzung mit literarischen Texten > Die Schülerinnen und Schüler können spielerisch und kreativ gestaltend mit literarischen Texten umgehen. > können detailliert mit Bezug zum Text darstellen, wie Figuren, Orte oder Handlungen der Geschichte auf sie wirken.
Medien und Informatik > Medien > Die Schülerinnen und Schüler können Gedanken, Meinungen, Erfahrungen und Wissen in Medienbeiträge umsetzen und unter Einbezug der Gesetze, Regeln und Wertesysteme auch veröffentlichen. > Medien und Medienbeiträge produzieren > können mit eigenen und fremden Inhalten Medienbeiträge herstellen und berücksichtigen dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie Sicherheits- und Verhaltensregeln.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können