zurück

Die Politik unserer Nachbarn: Deutschland

Wer es in Deutschland bis an die politische Spitze schafft, ist Regierungschefin einer der bedeutendsten Industrienationen. Sie muss nicht nur mit ihren Ministern, sondern auch mit den Köpfen der mächtigsten Nationen dieser Welt verhandeln. Dies verlangt einiges an diplomatischem Geschick.

Aus der Reihe "Die Politik unserer Nachbarn.
Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich und Liechtenstein: Die Länder, die uns umgeben sind einzigartig und ticken unterschiedlich - kulturell, landschaftlich und politisch. Die Probleme hingegen sind ähnlich: Euro- und Flüchtlingskrise, sowie der Austritt Grossbritanniens aus der EU werden unsere Nachbarn auch in Zukunft beschäftigen.
Gleichzeitig erschweren innenpolitische Machtkämpfe, Verhandlungen und Entscheidungen das Regieren. Instabile Parteiensysteme und der Aufstieg populistischer Parteien spalten die Nationen. Keine einfache Aufgabe, sich als Politiker durchzusetzen und den Überblick zu behalten.

Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Demokratie und Menschenrechte verstehen und sich dafür engagieren > Die Schülerinnen und Schüler können die Schweizer Demokratie erklären und mit anderen Systemen vergleichen. > Geschichte: Politische Bildung > können darlegen, wie Demokratie entstanden ist, wie sie sich weiterentwickelt hat und sich von anderen Regierungsformen unterscheidet.
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Räume, Zeiten, Gesellschaften > Demokratie und Menschenrechte verstehen und sich dafür engagieren > Die Schülerinnen und Schüler können die Schweizer Demokratie erklären und mit anderen Systemen vergleichen. > Geschichte: Politische Bildung > können wichtige Besonderheiten der Schweizer Demokratie sowie die daraus resultierenden Rechte und Pflichten erklären.
Grundanspruch
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können