zurück

Donut Hockey - mobilesport.ch Monatsthema

Die intensive, technisch niederschwellige Hockey-Variante bietet Spielfreude für alle Levels und kann auch in heterogenen und grossen Gruppen immer wieder mit viel Freude gespielt werden. Für den Einstieg braucht es kaum technische Fertigkeiten, deshalb können auch Spielanfänger bereits nach kurzer Zeit attraktive Moves zeigen und effizient im Team spielen. Somit eignet sich Donut Hockey sowohl als Schulsport-Spiel wie auch als attraktive Abwechslung und Komplementärtraining im Sportverein.

Fachbereich
Art der Anwendung
Autor/in dieses Mediums
Muriel Sutter, Fachautorin und Herausgeberin Buchreihe Burner Motion, Instruktorin LWB, Dozentin DSBG Uni Basel, Sportlehrperson
Erscheinungsjahr
2020
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport > Spielen > Bewegungsspiele > Die Schülerinnen und Schüler können Spiele spielen, weiterentwickeln und erfinden, indem sie gemeinsam Vereinbarungen treffen und einhalten. > Spielen, Weiterentwickeln, Erfinden > können vorgegebene Rollen in Spielen erkennen (z.B. Fänger und Verfolgte).
Bewegung und Sport > Spielen > Bewegungsspiele > Die Schülerinnen und Schüler können Spiele spielen, weiterentwickeln und erfinden, indem sie gemeinsam Vereinbarungen treffen und einhalten.
Bewegung und Sport > Spielen > Bewegungsspiele > Die Schülerinnen und Schüler können Spiele spielen, weiterentwickeln und erfinden, indem sie gemeinsam Vereinbarungen treffen und einhalten. > Spielen, Weiterentwickeln, Erfinden > können in unterschiedlichen Rollen an Spielen teilnehmen und die Regeln einhalten (z.B. Fangspiele, Kreisspiele, Singspiele, Platzsuchspiele).
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Spielen > Bewegungsspiele > Die Schülerinnen und Schüler können Spiele spielen, weiterentwickeln und erfinden, indem sie gemeinsam Vereinbarungen treffen und einhalten. > Spielen, Weiterentwickeln, Erfinden > können in unterschiedlichen Rollen an Spielen teilnehmen und die Regeln einhalten (z.B. Fangspiele, Kreisspiele, Singspiele, Platzsuchspiele).
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewegung und Sport > Spielen > Bewegungsspiele > Die Schülerinnen und Schüler können Spiele spielen, weiterentwickeln und erfinden, indem sie gemeinsam Vereinbarungen treffen und einhalten. > Spielen, Weiterentwickeln, Erfinden > können Spiele unter den Aspekten Regeln, Spielfeld, Spielobjekt, Team, Rollen verändern und selbstständig spielen.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können