zurück

DSJ Bewegungskalender 2019 Bewegung und Sprache

Der Bewegungskalender der Deutschen Sportjugend (dsj) bietet engagierten Lehrpersonen jeden Monat leicht umsetzbare Bewegungs- und Spielideen und greift jedes Jahr ein anderes Thema auf. So werden Kindern Inhalte mit Hilfe von Bewegung nähergebracht und verdeutlicht. 2019 ist dem Thema Sprache gewirdmet.

Auch Bewegung trägt maßgeblich dazu bei, sich in Gruppen zu integrieren und Gemeinschaft zu stärken. Darüber hinaus prägt sich Sprache besonders gut ein, wenn man sie mit Handlungen und Bewegungen in Verbindung bringt. Sprachförderung mit Bewegungsförderung zu verknüpfen liegt darum auf der Hand. Lassen Sie sich durch die vielfältigen Ideen des neuen Kalenders inspirieren und stärken Sie spielerisch und über Bewegung die Sprach- und Bewegungskompetenz „Ihrer“ Kinder.

Formaler Typ
Autor/in dieses Mediums
Deutscher Sportbund
Erscheinungsjahr
2019
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können schnell laufen (z.B. Fangspiele, auf ein Signal weglaufen).
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können auf den Fussballen schnell laufen.
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Darstellen und Tanzen > Körperwahrnehmung > Die Schülerinnen und Schüler können ihren Körper wahrnehmen, gezielt steuern und sich in der Bewegungsausführung korrigieren.
Bewegung und Sport > Darstellen und Tanzen > Körperwahrnehmung > Die Schülerinnen und Schüler können ihren Körper wahrnehmen, gezielt steuern und sich in der Bewegungsausführung korrigieren. > Körperwahrnehmung > können die Stellung des Körpers im Raum wahrnehmen (z.B. Aufstellung auf einer Linie, im Kreis, in versetzten Reihen).
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können schnell laufen (z.B. Fangspiele, auf ein Signal weglaufen).
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können