zurück

Eine multimediale Geschichte mit AniPaint

Mit Hilfe des Animationsprogramms Anipaint stellen die Kinder eine Bildergeschichte dar.
Das Dokument beschreibt ein gemeinsames Projekt, bei dem die Schülerinnen und Schüler (fächerübergreifend in Deutsch und BG) eine selber erfundene Kriminalgeschichte zeichnen und mit Text ergänzen und anschl. die ganze Bildergeschichte mit Hilfe von AniPaint so bearbeiten, dass eine animierte Bildergeschichte abläuft.

 

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Formaler Typ
Art der Anwendung
Integrierte Themen und Kompetenzen
Anwendungskompetenzen MI
Anwendungskompetenzen MI > Produktion und Präsentation
Anwendungskompetenzen MI > Produktion und Präsentation > können Medien zum gegenseitigen Austausch sowie zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen (z.B. Brief, E-Mail, Klassenzeitung, Klassenblog, gestalten von Text-, Bild-, Video- und Tondokumenten).
Lehrplanbezug
Medien und Informatik > Medien > Die Schülerinnen und Schüler können Gedanken, Meinungen, Erfahrungen und Wissen in Medienbeiträge umsetzen und unter Einbezug der Gesetze, Regeln und Wertesysteme auch veröffentlichen. > Medien und Medienbeiträge produzieren > können Medien zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen (z.B. Klassenzeitung, Klassenblog, Hörspiel, Videoclip).
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können