Eine Murmel für Kaua erzählt die Geschichte eines achtjährigen Jungen. Er ist noch nicht lange in der Schweiz. In der Schule bleibt er für sich - doch hin und wieder wird er richtig laut. Eines Tages bringt seine Mitschülerin Emma einen Korb voller seltsamer Gegenstände mit in die Schule und versucht Kaua zu helfen.

In der Neuerscheinung des Kinderbuchautors Daniele Meocci geht es um das Gefühl des Fremdseins, um Integration sowie um Empathie zwischen Kindern.

Das Unterrichtsmaterial bietet Anregungen, wie die Publikation mit den Schülerinnen und Schülern der 2. und 3. Klasse behandelt werden kann.
 

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Tags
Richtpreis
Fr. 6.00
Autor/in dieses Mediums
Daniele Meocci (Text), Mattea Gianotti (Bild), Ursula Käser-Leisibach (Arbeitsmaterial)
ISBN
978-3-7269-0176-9
Erscheinungsjahr
2019
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können