zurück

Einführung in den Stabhochsprung

Diese Übungssammlung soll einen möglichen Aufbau ins Stabspringen zeigen. Gewisse Grundlagen im Lauf-, Sprung- und Turnbereich werden vorausgesetzt. Die für die nachfolgenden Übungen verwendeten Stäbe sollten etwa 2.50-3.20m lang sein; es können auch günstige Bambusstäbe aus Gartenbau- geschäften (unten mit einem Tennisball bestückt) verwendet werden. 

Dateien

Lehrplanbezug
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Hoch Springen > können wichtige Merkmale einer Hochsprungtechnik (z.B. Fosbury-Flop) anwenden und die eigene Leistung realistisch einschätzen.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können