zurück

Einführung in die Techniken des Aquarellierens

Aquarellieren

Obwohl das Aquarellieren eine jahrhundertealte Geschichte hat und in unserer Kultur eine verbreitete Maltechnik darstellt, kommt es in der Schule zu kurz. Doch gerade das Aquarellieren entspricht den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. Dieser Lehrgang soll den Schülerinnen und Schülern - und den Lehrpersonen - Mut machen, die Welt des Aquarells zu entdecken. Erfolgserlebnisse, Freude und Lust auf mehr sind garantiert!

Dateien

Aquarellieren 299 Mal heruntergeladen
Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Art der Anwendung
Lehrplanbezug
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Wahrnehmung und Kommunikation > Wahrnehmung und Reflexion > Die Schülerinnen und Schüler können Bilder wahrnehmen, beobachten und darüber reflektieren.
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Wahrnehmung und Kommunikation > Wahrnehmung und Reflexion > Die Schülerinnen und Schüler können ästhetische Urteile bilden und begründen.
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Wahrnehmung und Kommunikation > Präsentation und Dokumentation > Die Schülerinnen und Schüler können bildnerische Prozesse und Produkte dokumentieren, präsentieren und darüber kommunizieren.
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Materialien und Werkzeuge > Die Schülerinnen und Schüler können Eigenschaften und Wirkungen von Materialien und Werkzeugen erproben und im bildnerischen Prozess einsetzen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können