zurück

Energieeffizienz und erneuerbare Energien

Menschen, Pflanzen und Tiere brauchen tagtäglich Energie, sei dies in Form von Nahrung, Licht oder Wärme.

Ein Alltag ohne Energie ist kaum mehr vorstellbar. Manchmal nutzen wir die Energie bewusst, wenn wir ein Gerät einschalten, manchmal vergessen wir aber, dass wir ständig Energie nutzen, zum Beispiel beim Heizen, beim Kühlen im Kühl- oder Gefrierschrank oder beim ständig angeschlossenen Festnetztelefon, welches immer anrufbereit ist. Und selten denken wir dabei an das Klima.

Was ist Energie, woher kommt sie und was beinhaltet die Energiestrategie 2050 des Bundes? Ergründen Sie mit ihrer Klasse das Thema in all seinen Facetten.

Energie ist ein kostbares Gut, mit welchem wir sparsam und effizient umgehen müssen. Eine tägliche Herausforderung, welcher wir uns stellen müssen. Unser Umgang mit der Energie beeinflusst auch das Klima (siehe neues Zusatzmodul im 3. Zyklus).

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Art der Anwendung
Autor/in dieses Mediums
Kiknet
Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur und Technik > Energieumwandlungen analysieren und reflektieren > Die Schülerinnen und Schüler können Energieformen und -umwandlungen analysieren.
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur und Technik > Energieumwandlungen analysieren und reflektieren > Die Schülerinnen und Schüler können Energieformen und -umwandlungen analysieren. > Physik, Chemie, Biologie: Energieformen und Energieumwandlungen > können Vorgänge beschreiben, bei denen eine Energieform in eine andere Energieform umgewandelt wird (z.B. Verbrennung von Treibstoff, Verwertung der Nahrung im Körper, den Berg hinunterschlitteln, einen Backofen benutzen, eine Glüh-, Halogen- oder Energiesparlampe verwenden).
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur und Technik > Energieumwandlungen analysieren und reflektieren > Die Schülerinnen und Schüler können Energieformen und -umwandlungen analysieren. > Physik, Chemie, Biologie: Energieformen und Energieumwandlungen > können Energieumwandlungsketten schematisch darstellen sowie Energieformen und -wandler benennen (z. B. Bewegungsenergie - Energiewandler Generator - elektrische Energie - Energiewandler Heizung - thermische Energie)
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur und Technik > Energieumwandlungen analysieren und reflektieren > Die Schülerinnen und Schüler können Energieformen und -umwandlungen analysieren. > Physik, Chemie, Biologie: Energieformen und Energieumwandlungen > kennen die Bedeutung der Systemgrenzen bei der Beschreibung von Energieumwandlungsprozessen.
Orientierungspunkt
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können