Experimentieren mit PET-Flaschen

Upcycling, die Wiederverwertung von Abfallprodukten, ist voll im Trend. Nebst der Sensibilisierung auf das Abfallverhalten eröffnen sich für den Unterricht und die Lernenden vielfältige Möglichkeiten, kreativ mit (scheinbaren) Wegwerfartikeln umzugehen. Dieser Unterrichtsvorschlag führt von allgemeinen Informationen über Plastikflaschen zu experimentellen Gestaltungsprozessen und schlussendlich zu einem von den Schülerinnen und Schülern umgesetzten PET-Flaschen-Kunstobjekt.

Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Art der Anwendung
Lernzeit
Mehr als fünf Lektionen
Lehrplanbezug
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Gestaltungs- bzw. Designprozess > Die Schülerinnen und Schüler können eine gestalterische und technische Aufgabenstellung erfassen und dazu Ideen und Informationen sammeln, ordnen und bewerten.
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Gestaltungs- bzw. Designprozess > Die Schülerinnen und Schüler experimentieren und können daraus eigene Produktideen entwickeln.
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Gestaltungs- bzw. Designprozess > Die Schülerinnen und Schüler können gestalterische und technische Produkte planen und herstellen.
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Kontexte und Orientierung > Design- und Technikverständnis > Die Schülerinnen und Schüler kennen die Herstellung und die sachgerechte Entsorgung von Materialien und können deren Verwendung begründen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können