Korrekte Hebe- und Tragtechniken sollen zur Gewohnheit werden. Die Jugendlichen müssen lernen, wie die auf den Körper einwirkenden Kräfte klein gehalten werden können.

Richtig Heben: Ruckfrei, Oberkörper aufrecht, Beine gebeugt.

Richtig Tragen: Last nahe am Körper, symmetrisch belasten.

Die folgenden Übungen lassen sich in einen Parcours integrieren. Sie dürfen nicht unter Zeitdruck ausgeführt werden. 

Dateien

Heben und tragen 521 Mal heruntergeladen
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport > Darstellen und Tanzen > Körperwahrnehmung > Die Schülerinnen und Schüler können ihren Körper wahrnehmen, gezielt steuern und sich in der Bewegungsausführung korrigieren. > Körperwahrnehmung > können auf die Qualität der Bewegung und auf die Körperhaltung achten (Wie stehe ich? Wie fühlt sich die Bewegung an?).
Bewegung und Sport > Darstellen und Tanzen > Körperwahrnehmung > Die Schülerinnen und Schüler können ihren Körper wahrnehmen, gezielt steuern und sich in der Bewegungsausführung korrigieren. > Körperwahrnehmung > können sich in der Bewegungsausführung spüren und korrigieren.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können