zurück

Holz- / Feuerlöffel - Feuer als Werkzeug

Holz- / Feuerlöffel

Wir kennen vor allem «harte» Werkzeuge, bei denen ein grösserer Kraftaufwand schnellere oder gröbere Resultate bringen. Beim Feuer als Werkzeug ist in besonderer Weise Geschick und Geduld gefragt. Nur durch sorgsame «Kommunikation» stellt es sich in den Dienst und hilft mit, Vorstellungen zu realisieren. Das Formen eines Löffels mit Glut und Messer erfordert einen behutsamen Umgang mit Feuer.

Kompetenzen / Lernziele:

  • Feuer als Werkzeug erfahren und erforschen.
  • Erfahrung im Umgang mit Feuer sammeln und Erlerntes gezielt einsetzen.
  • Werkzeug pflegen und gezielt einsetzen.
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten aufbauen.

aus: Werkspuren Heft 4 / Jahrgang 2019

Formaler Typ
Tags
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Erscheinungsjahr
2019
Lehrplanbezug
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Wahrnehmung und Kommunikation > Wahrnehmung und Reflexion > Die Schülerinnen und Schüler können gestalterische und technische Zusammenhänge an Objekten wahrnehmen und reflektieren. > Wirkung und Zusammenhänge > erkennen, mit welchen Verfahren Objekte hergestellt wurden.
Grundanspruch
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Gestaltungs- bzw. Designprozess > Die Schülerinnen und Schüler experimentieren und können daraus eigene Produktideen entwickeln. > Experimentieren und Entwickeln > können eigene Produktideen aufgrund selbst entwickelter Kriterien formulieren und experimentell entwickeln. Dabei berücksichtigen sie Funktion, Konstruktion, Gestaltungselemente, Verfahren, Material.
Grundanspruch
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Kontexte und Orientierung > Kultur und Geschichte > Die Schülerinnen und Schüler können Objekte als Ausdruck verschiedener Kulturen und Zeiten erkennen und deren Symbolgehalt deuten (aus den Themenfeldern Spiel/Freizeit, Mode/Kleidung, Bau/Wohnbereich, Mechanik/Transport, Energie/Elektrizität). > Bedeutung und symbolischer Gehalt > können eine Recherche zu kulturellen oder historischen Aspekten durchführen und deren Ergebnisse präsentieren (z.B. Kleidung, Mode, Freizeit, Maschine, Energiebereitstellung).
Grundanspruch
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können