Direkt zum Inhalt

Advent – das sind die gut vier Wochen vor Weihnachten, in denen sich die christlichen Kirchen auf Weihnachten, das Fest der Geburt Jesu Christi und der Menschwerdung Gottes vorbereiten.

Die Adventszeit wird heute auch ohne Bezugnahme auf ihren christlichen Ursprung mit zahlreichen Bräuchen begangen: Adventskalender, -kränze, -lieder, -gebäck und Kerzenschein prägen auch das säkulare Lebensumfeld und die öffentliche Schule.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

02.05.2016

Aktualisiert

12.12.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 1'651