Keiner hat diese Farben wie ich!

Der Maler und Grafiker Ernst Ludwig Kirchner gilt als einer der vielseitigsten und begabtesten Künstler des Expressionismus. Er gründete 1905 in Dresden gemeinsam mit den damaligen Architekturstudenten Erich Heckei und Karl Schmidt-Rottluff die Künstlergruppe «Brücke» - später kamen Max Pechstein, Otto Mueller und Emil Nolde hinzu: Gemeinsam kreierten sie mit ihren ausdrucksstarken Werken den weltberühmt gewordenen «Brücke-Stil», der bis heute international gesammelt und zu Höchstpreisen gehandelt wird!

Dateien

Expressionismus 219 Mal heruntergeladen
Zyklus/Klasse
Art der Anwendung
Lehrplanbezug
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Kontexte und Orientierung > Kultur und Geschichte > Die Schülerinnen und Schüler können Kunstwerke aus verschiedenen Kulturen und Zeiten sowie Bilder aus dem Alltag lesen, einordnen und vergleichen. > Kunstwerke und Bilder lesen > können Symbole, Komposition und Ausdruck in Kunstwerken aus verschiedenen Kulturen und Zeiten sowie in Bildern aus dem Alltag untersuchen und beschreiben.
Grundanspruch
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Kontexte und Orientierung > Kultur und Geschichte > Die Schülerinnen und Schüler können Kunstwerke aus verschiedenen Kulturen und Zeiten sowie Bilder aus dem Alltag lesen, einordnen und vergleichen. > Kunstwerke kennen > kennen exemplarische Kunstwerke aus der Gegenwart und Vergangenheit sowie aus verschiedenen Kulturen.
Grundanspruch
Sprachen > Deutsch > Lesen > Verstehen von Sachtexten > Die Schülerinnen und Schüler können wichtige Informationen aus Sachtexten entnehmen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können