zurück

Klassenhörspiel (zu Hause) aufnehmen

Jedes Kind der Klasse übt das Vorlesen eines Abschnittes einer Geschichte. Sobald es diesen gut kann, nimmt es seine Stimme und evtl. Geräusche mit einem Smartphone oder Tablet auf. Es sollen mehrere Aufnahmen gemacht werden. Die beste Version wird der Lehrperson geschickt.
Anschliessend werden alle Teile von der Lehrperson zusammengefügt und der Klasse zum Anhören zur Verfügung gestellt. Aus vielen Einzelteilen entsteht so ein unterhaltsames Hörspiel.

In der Kopfzeile der Textblätter wird der Ablauf für die Schülerinnen und Schüler beschrieben und eine App-Empfehlung gemacht. In der Klasse, in der das Vorhaben durchgeführt wurde, hatten die meisten Kinder kein eigenes Smartphone oder Tablet. Es bestand jedoch die Möglichkeit, das Gerät eines Elternteils zu verwenden. 

Aus rechtlichen Gründen kann an dieser Stelle der Lesetext nicht veröffentlicht werden. Dieser soll entsprechend dem Niveau der Klasse ausgewählt werden. Die Textlänge kann individuell auf die Lesekompetenz der einzelnen Schülerinnen und Schüler angepasst werden. In der Erprobung wurden Kapitel aus dem Buch OMA schreit der Frieder verwendet.

Die Audiodateien können z.B. mit dem kostenlosen Programm Audacity zusammengefügt werden. Das fertige Produkt kann beispielsweise auf YouTube hochgeladen werden. Wenn dabei „Nicht gelistet“ ausgewählt wird, ist das Hörspiel nur für Personen abspielbar, die den Link dazu besitzen.

Fachbereich
Formaler Typ
Art der Anwendung
Technische Anforderungen

ein Smartphone oder Tablet pro Kind

Integrierte Themen und Kompetenzen
Anwendungskompetenzen MI
Anwendungskompetenzen MI > Handhabung
Anwendungskompetenzen MI > Handhabung > können Geräte ein- und ausschalten, Programme starten und beenden, einfache Funktionen nutzen, sich mit dem eigenen Login anmelden.
Anwendungskompetenzen MI > Produktion und Präsentation
Anwendungskompetenzen MI > Produktion und Präsentation > können Medien zum gegenseitigen Austausch sowie zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen (z.B. Brief, E-Mail, Klassenzeitung, Klassenblog, gestalten von Text-, Bild-, Video- und Tondokumenten).
Überfachliche Kompetenzen
Überfachliche Kompetenzen > Methodische Kompetenzen
Überfachliche Kompetenzen > Methodische Kompetenzen > Sprachfähigkeit: Ein breites Repertoire sprachlicher Ausdrucksformen entwickeln
Lehrplanbezug
Sprachen > Deutsch > Hören > Verstehen in monologischen Hörsituationen > Die Schülerinnen und Schüler können wichtige Informationen aus Hörtexten entnehmen. > können einem kurzen Hörtext (z.B. Erzählung) bis zum Ende folgen und die für sie bedeutsamen Inhalte wiedergeben.
Grundanspruch
Sprachen > Deutsch > Hören > Verstehen in monologischen Hörsituationen > Die Schülerinnen und Schüler können wichtige Informationen aus Hörtexten entnehmen. > können ein globales Hörverständnis zu verschiedenen Hörtexten aufbauen (z.B. Erzählung, Theaterstück, Szene aus Film, Gedicht, Sachtext).
Sprachen > Deutsch > Hören > Verstehen in monologischen Hörsituationen > Die Schülerinnen und Schüler können wichtige Informationen aus Hörtexten entnehmen. > können Hörtexten folgen, naheliegende implizite Informationen erschliessen und kurze Szenen (aus einer Hörgeschichte) nachspielen.
Orientierungspunkt
Sprachen > Deutsch > Lesen > Grundfertigkeiten > Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen. > können kurze Texte, deren Thema vertraut ist, laut oder still lesen.
Grundanspruch
Sprachen > Deutsch > Lesen > Grundfertigkeiten > Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen. > können einen längeren geübten Text flüssig vorlesen.
Grundanspruch
Sprachen > Deutsch > Lesen > Grundfertigkeiten > Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen. > können einen geübten Text flüssig, mit angemessener Intonation und verständlich vorlesen.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Sprachen > Deutsch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können sich in monologischen Situationen angemessen und verständlich ausdrücken. > können Gedichte und Kurztexte vor einem Publikum wirkungsvoll vortragen.
Grundanspruch
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können