Direkt zum Inhalt

Das Aussterben der Neandertaler, der Aufstieg des Römischen Reiches oder der Verlauf der Französischen Revolution: Seit jeher hat das Klima die Geschichte der Menschheit geprägt. Die Zusammenhänge, von der Eiszeit bis heute, sind erstaunlich.

Die Neigung der Erdachse, die Sonnenaktivität oder die Umlaufbahn der Erde um die Sonne: All diese Faktoren definieren das Klima auf der Erde. Dieses wiederum beeinflusst das Schicksal ganzer Zivilisationen, auf allen Kontinenten.

Diese Ressource steht zur Verfügung bis 39.11.2019

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

02.10.2018

Aktualisiert

02.10.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 101