Direkt zum Inhalt

In dieser Unterrichtseinheit befassen sich die SuS intensiv mit dem narrativen Zusammenhang von Bildern und Musik. Sie finden selbst Bedeutungszusammenhänge, deuten das Gesehene und erfinden darauf aufbauend Handlungsstränge. In einer zweiten Unterrichtseinheit dient umgekehrt Musik als Inspirationsquelle für das Erfinden von Erzählungen. 

Die „Klingende Welt“ ist eine in sich abgeschlossene Unterrichtseinheit und kann ohne vor- oder nachberei-tende Einheit durchgeführt werden. Sie können diese Lerneinheit aber auch mit der Lerneinheit „Auditorix auf Kaninchenjagd“ vorbereiten. Durch diese sind die Kinder schon darin geübt, bewusst Zusammenhänge zwischen Bild, Text, Musik und Geräuschen einer Geschichte zu erkennen und zu deuten. 

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

27.05.2018

Aktualisiert

28.05.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 682