zurück

Knietzsches Geschichtenwerkstatt - zebis.digital

Knietzsches Geschichtenwerkstatt - zebis.digital

Die Schülerinnen und Schüler kreieren alleine oder zu zweit mit der App "Knietzsches Geschichtenwerkstatt" eine Bildergeschichte zu einem bestimmten Thema.

Je nach Entwicklungsstand kann die Geschichte nur aus Bildern bestehen oder auch Text enthalten. Mittels einer einfachen Bedienung und vielen Auswahlmöglichkeiten an Schauplätzen, Figuren, Tieren und Gegenständen wird die Freude an der Sprache und am Erzählen geweckt.

Die Schülerinnen und Schüler können völlig frei arbeiten oder die Lehrperson gibt ein Thema vor – z.B. "Mein Haustier hat Superkräfte!" oder "Das grösste Abenteuer meines Lebens" - oder aber ein Element aus der App – einen Hintergrund, einen Charakter oder einen Gegenstand - um das die SchülerInnen eine Geschichte spinnen sollen.

Die Videotutorials und die sich darauf beziehenden Aufgaben im zebis.digital-Material können helfen, die App kennenzulernen.

Integrierte Themen und Kompetenzen
Anwendungskompetenzen MI > Produktion und Präsentation > können die Grundfunktionen von Geräten und Programmen zur Erstellung, Bearbeitung und Gestaltung von Texten, Tabellen, Präsentationen, Diagrammen, Bildern, Tönen, Videos und Algorithmen anwenden.
Lehrplanbezug
Sprachen > Deutsch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können sich in monologischen Situationen angemessen und verständlich ausdrücken. > können ihre Gefühle und Gedanken sowie Erlebnisse und Erfahrungen verbal oder nonverbal mit Unterstützung zum Ausdruck bringen.
Sprachen > Deutsch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können sich in monologischen Situationen angemessen und verständlich ausdrücken. > können Beobachtungen wiedergeben und einfache Sachverhalte mit Unterstützung beschreiben.
Sprachen > Deutsch > Sprechen > Monologisches Sprechen > Die Schülerinnen und Schüler können sich in monologischen Situationen angemessen und verständlich ausdrücken. > können Beobachtungen wiedergeben und einfache Sachverhalte mit Unterstützung beschreiben.
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Sprachen > Deutsch > Schreiben > Schreibprozess: formulieren > Die Schülerinnen und Schüler können ihre Ideen und Gedanken in eine sinnvolle und verständliche Abfolge bringen. Sie können in einen Schreibfluss kommen und ihre Formulierungen auf ihr Schreibziel ausrichten. > können in eine Geschichte oder ein Thema eintauchen und ihre Gedanken und Ideen ansatzweise in eine verständliche Abfolge bringen.
Grundanspruch
Medien und Informatik > Medien > Die Schülerinnen und Schüler können Gedanken, Meinungen, Erfahrungen und Wissen in Medienbeiträge umsetzen und unter Einbezug der Gesetze, Regeln und Wertesysteme auch veröffentlichen. > Medien und Medienbeiträge produzieren > können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren.
Medien und Informatik > Medien > Die Schülerinnen und Schüler können Gedanken, Meinungen, Erfahrungen und Wissen in Medienbeiträge umsetzen und unter Einbezug der Gesetze, Regeln und Wertesysteme auch veröffentlichen. > Medien und Medienbeiträge produzieren > können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren.
Lehrplan 21:
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können