zurück

Leichtathletik-Tests - mobilesport Monatsthema

mobilesport LA-Tests

Testen und Fortschritte messen: Dieses Monatsthema widmet sich einer neuen Test-Reihe, die in der Leichtathletik – sowohl im Verein als auch in der Schule – eingesetzt werden kann. Bei den vorgestellten Testformen aus den Bereichen «Laufen – Springen – Werfen» steht die Bewegungsqualität und nicht die Leistung im Fokus.

Die Leichtathletik ist eine präzis messbare Sportart, bei welcher die Leistung im Vordergrund steht. Im Kindes- und Jugendalter spielt dabei der körperliche Entwicklungsstand eine erhebliche Rolle. Über den langfristigen Erfolg geben die gemessenen Resultate aber nur bedingt Rückschluss. Eine Analyse der Bewegungsqualität im Laufe der Entwicklung vom Kind zum Jugendlichen kann hier ein differenzierteres Bild abgeben.

Fachbereich
Formaler Typ
Autor/in dieses Mediums
Andreas Weber, Bruno Kunz
Erscheinungsjahr
2012
Lehrplanbezug
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können auf den Fussballen schnell laufen.
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können wichtige Merkmale der Schnelllauftechnik nennen und anwenden.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können auf den Fussballen schnell über tiefe Hindernisse laufen.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können auf den Fussballen schnell und rhythmisch über Hindernisse laufen.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Laufen > Die Schülerinnen und Schüler können schnell, rhythmisch, über Hindernisse, lang und sich orientierend laufen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und wissen, wie sie ihre Laufleistungen verbessern können. > Schnell Laufen > können wichtige Merkmale der Schnelllauftechnik im Hürdenlauf anwenden.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Rhythmisch Springen > können rhythmisch hüpfen (z.B. Galopp, Einbeinhüpfen, Hampelmann).
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Rhythmisch Springen > können verschiedene Hüpf- und Sprungformen mit Material springen (z.B. Gummitwist, Reifen).
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Rhythmisch Springen > können verschiedene Hüpf- und Sprungformen mit Material springen (z.B. Gummitwist, Reifen).
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Rhythmisch Springen > können seilspringen.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Weit Springen > können einbeinig und beidbeinig in die Weite springen.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Weit Springen > können einbeinig und beidbeinig in die Weite springen.
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Weit Springen > können mit Anlauf mit dem rechten und linken Bein abspringen (z.B. über einen Graben).
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Hoch Springen > können einbeinig und beidbeinig in die Höhe springen.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Hoch Springen > können einbeinig und beidbeinig in die Höhe springen.
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Hoch Springen > können mit Anlauf mit dem rechten und linken Bein über tiefe Hindernisse springen.
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Springen > Die Schülerinnen und Schüler können vielseitig weit und hoch springen. Sie kennen die leistungsbestimmenden Merkmale und können ihre Leistung realistisch einschätzen. > Hoch Springen > können mit aufrechtem Oberkörper und deutlichem Schwungbeineinsatz mit dem rechten und linken Bein in die Höhe springen.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Werfen > Die Schülerinnen und Schüler können Gegenstände weit werfen, stossen, schleudern und kennen die leistungsbestimmenden Merkmale. > Werfen > können Gegenstände in die Weite werfen.
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Werfen > Die Schülerinnen und Schüler können Gegenstände weit werfen, stossen, schleudern und kennen die leistungsbestimmenden Merkmale. > Werfen > können Gegenstände in die Weite werfen.
Orientierungspunkt
Lehrplan 21:
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Werfen > Die Schülerinnen und Schüler können Gegenstände weit werfen, stossen, schleudern und kennen die leistungsbestimmenden Merkmale. > Werfen > können Gegenstände mit der rechten und der linken Hand in die Weite werfen (Standwurf).
Grundanspruch
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Werfen > Die Schülerinnen und Schüler können Gegenstände weit werfen, stossen, schleudern und kennen die leistungsbestimmenden Merkmale. > Werfen > können einen Schleuderwurf aus dem Stand ausführen (z.B. zusammengeknotetes Seil).
Bewegung und Sport > Laufen, Springen, Werfen > Werfen > Die Schülerinnen und Schüler können Gegenstände weit werfen, stossen, schleudern und kennen die leistungsbestimmenden Merkmale. > Stossen > können einen Gegenstand mit einer Ganzkörperstreckung weit stossen (z.B. Medizinball).
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können