Nahaufnahme: Litze verzinnen mit Lötspitze

Löten mit Zinn ist eines der wichtigsten Verfahren für das TTG, wenn es um das Arbeiten mit Niederstrom und Elektronik geht. Ob mit der Klasse ein simpler Stromkreis mit LEDs gebaut werden soll oder ob die Schülerinnen und Schüler an einem Robotikprojekt tüfteln: Eine gute Einführung in die Technik des Weichlötens erleichtert die Klassenorganisation und unterstützt das selbständige Arbeiten der Lerngruppe.

Die Unterrichtseinheit besteht aus vier stillen Videos mit Untertiteln. Sie strukturieren den Lötvorgang anschaulich, indem sie ihn in drei logische Schritte aufteilen und eignen sich damit gut für das selbständige Arbeiten. Eine Werkzeugliste und weitere nützliche Tipps ergänzen das Lernmaterial und unterstützen die Lehrperson bei der Organisation.

Formaler Typ
Lernzeit
Eine bis fünf Lektionen
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Technische Anforderungen

Lötstation. Details siehe Lernmaterialien.

Lehrplanbezug
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Verfahren > Die Schülerinnen und Schüler können handwerkliche Verfahren ausführen und bewusst einsetzen. > Formgebende Verfahren: Verbinden > können die Verfahren erkunden, zunehmend selbstständig und genau ausführen und üben: - nähen (Naht, Randabschlüsse, Verschlüsse, verstürzen); - kleben (Polystyrol), schrauben, popnieten, weichlöten.
Grundanspruch
Lehrplan 21:
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Material, Werkzeuge und Maschinen > Die Schülerinnen und Schüler kennen Materialien, Werkzeuge und Maschinen und können diese sachgerecht einsetzen. > Werkzeuge und Maschinen > können Werkzeuge und Maschinen verantwortungsbewusst und der feinmotorischen Entwicklung entsprechend korrekt einsetzen (Nähmaschine, Webgeräte, Decoupiersäge, Akku- und Ständerbohrmaschine).
Grundanspruch
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Material, Werkzeuge und Maschinen > Die Schülerinnen und Schüler kennen Materialien, Werkzeuge und Maschinen und können diese sachgerecht einsetzen. > Werkzeuge und Maschinen > können Werkzeuge und Maschinen verantwortungsbewusst einsetzen und sachgerecht anwenden (z.B. Overlockmaschine, Stickcomputer, Tellerschleifmaschine, Stich- und Bandsäge, Lamellen-Dübelfräse).
Grundanspruch
Lehrplan 21:
Gestalten > Textiles und Technisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Material, Werkzeuge und Maschinen > Die Schülerinnen und Schüler kennen Materialien, Werkzeuge und Maschinen und können diese sachgerecht einsetzen. > Werkzeuge und Maschinen > können für die Bearbeitung von Materialien Werkzeuge und Maschinen selbstständig wählen und damit sachgerecht umgehen.
Lehrplan 21:
Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können