zurück

Malerei: Loop oder Improvisation?

Davix, Untitled, 2020, Acryl auf Leinwand, 2-teilig: 180 x 150 cm und 160 x 140 cm, Ausstellungsansicht, Foto: Stefan Walter

Der Luzerner Künstler und Rock-Musiker Davix (geboren 1966) verknüpft zwei unterschiedlich gestaltete Leinwände als Installation miteinander. Auf der einen Seite wiederholt sich eine Form immer und immer wieder. Auf der anderen Seite löst sich der Rhythmus komplett auf und wir sehen die malerische Improvisation.

Lassen Sie sich von künstlerischen Werken des Kunstmuseums Luzern inspirieren und verwenden Sie unsere Anregungen im Gestaltungsunterricht.

Dateien

Aufgaben 97 Mal heruntergeladen
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können