zurück

Nicos Puppe und Sophies Lastwagen

Handbuch für die Beobachtung von Interaktionen zwischen pädagogischen Fachpersonen, Eltern und Mädchen und Jungen.

Das vorliegende Handbuch ist ein praxisorientiertes Instrument für alle im Frühbereich tätigen pädagogischen Fachpersonen, Studierende sowie Lernende der beruflichen Grundbildung Betreuung mit Fachrichtung Kinder. Das Ziel ist, das Personal von Einrichtungen für den Frühbereich (KiTa, Kindergarten) zum Nachdenken und zur Infragestellung ihres alltäglichen, meist unbewussten Handelns, das negative Wirkungen auf die Entwicklung des privaten und beruflichen Lebenslaufs der Kinder haben kann, einzuladen.
Das Handbuch ermöglicht es (angehenden) Pädagog/-innen, sich der Verhaltensweisen, die möglicherweise geschlechter-diskriminierend sind, bewusst zu werden, die Problematik innerhalb eines Teams zu behandeln, Verhaltensmuster zu hinterfragen und das persönliche Verhalten oder jenes der Gruppe anzupassen. So sollen pädagogische Methoden gefördert werden, die eine nicht-stereotypisierende Bildung von Kindern berücksichtigen.

Dateien

Download 20 Mal heruntergeladen
Zyklus/Klasse
Thema
Formaler Typ
Tags
Autor/in dieses Mediums
Véronique Ducret Véronique Le Roy
Erscheinungsjahr
2013
Integrierte Themen und Kompetenzen
Bildung für Nachhaltige Entwicklung
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können