Merkplakate zu verschiedenen Rechtschreibregeln:

  • tz/ck oder z/k?
  • ä/äu oder e/eu?
  • fer-/for- oder ver-/vor?
  • f oder v?
  • das oder dass?
  • i oder ie?
  • -b/-p -d/-t am Wortende?
  • Silbentrennung
  • Wortstammregel
  • viel oder fiel?
  • war oder wahr?
  • Mann oder man?
  • im/in oder ihm/ihn?

Dateien

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Formaler Typ
Art der Anwendung
Lehrplanbezug
Sprachen > Deutsch > Sprache(n) im Fokus > Rechtschreibregeln > Die Schülerinnen und Schüler können ihr orthografisches Regelwissen in auf die Regel konstruierten Übungen anwenden. > können folgende Rechtschreibregeln in dafür konstruierten Übungen anwenden, wobei die Regel jeweils vorliegt und keine Ausnahmen vorkommen: ie-Regel; ck-/tz-Regel; f-/v-Regel und e-/ä-Schreibung; Komma bei Aufzählungen von Einzelwörtern; Anführungszeichen bei direkter Rede (ohne Einschübe) mithilfe einer grafischen Vorlage.
Orientierungspunkt
Sprachen > Deutsch > Sprache(n) im Fokus > Rechtschreibregeln > Die Schülerinnen und Schüler können ihr orthografisches Regelwissen in auf die Regel konstruierten Übungen anwenden. > können folgende Rechtschreibregeln in dafür konstruierten Übungen anwenden, wobei die Regel inklusive relevanter Ausnahmen jeweils vorliegt: ie-Regel, f-/v-Regel und e-/ä-Schreibung (Stammregel), Doppelkonsonantenregel (inkl. ck-/tz-Regel), Grossschreibung für konkrete und gebräuchliche abstrakte Nomen (z.B. Liebe, Wut, Glück), Trennregel, Komma bei Aufzählungen, Komma zwischen übersichtlichen Verbgruppen.
Grundanspruch
Bewertung
2.81818
Durchschnitt: 2.8 (11 Bewertungen)
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können