Direkt zum Inhalt

Die Datei enthält 6 Kärtchen, mit denen das Kind selbstständig die schriftlichen Rechenverfahren trainieren kann. Auf jedem Kärtchen kommt jede Grundoperation (+ / - / • / : ) einmal vor.

Der Zahlenraum 100'000 und 1'00'000 muss bekannt sein, ebenso alle 4 schriftlichen Rechenverfahren, damit das Kind mit den Kärtchen üben kann.

Hüpf im Päckchen funktioniert so, dass das Resultat einer Rechnung immer die Anfangszahl der nächsten Aufgabe ist. Somit kann das Kind die Richtigkeit seiner Lösungen gleich selber korrigieren. Am Ende muss es mit der vierten Aufgabe auf dem Kärtchen die Zielzahl erreichen. Die erste Rechnung ist immer die oberste Aufgabe (1.), anschliessend "hüpft" es durch das Päckchen. Zum Beispiel: 1., 4., 2., 3., Ziel. 

Kommentare

Bild des Benutzers bernhard.dittli_3567
Bernhard Dittli 07. Juni 2018
Zu beachten: schriftliche Multiplikation und schriftliche Division sind nicht mehr bei den Kompetenzen im LP21 verlangt. Als Alternative: Aufgaben mit den halbschriftlichen Rechenstrategien berechnen lassen.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

16.05.2018

Aktualisiert

15.08.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 1'762