Direkt zum Inhalt

Was haben Fussball, Toilettenpapier und Schokolade gemeinsam? Mit diesen und vielen anderen spannenden Fragen wird das Thema Wald fächerübergreifend angegangen. In insgesamt neun Lernstationen entwickeln die Schüler/-innen der Schulstufen 5 und 6 ein Verständnis für die Bedeutung des Waldes auf lokaler und globaler Ebene. Auf einer Entdeckungstour durch Schule, Umgebung und Internet erkennen sie selbständig, methodisch vielseitig und mit allen Sinnen die enge Verflechtung zwischen ihrem Leben und den Wäldern als Teil der Natur und Lebensgrundlage für Menschen hier und weltweit. Darüber hinaus lernen sie Baumarten kennen, befassen sich aus biologischer, mathematischer und philosophischer Sicht mit dem Wachstum von Bäumen und lernen viel über das Waldprodukt Papier. Die Unterrichtseinheit ist als Ergänzung zur in Deutschland angebotenen, ausserschulischen Veranstaltung für Schulklassen «SOKO Wald - Auf den Spuren des Unsichtbaren» vorgesehen. Die Lernstationen können jedoch gut unabhängig davon eingesetzt werden. Ein kleiner Teil der ergänzenden Materialien ist kostenpflichtig; diese können aber problemlos durch eigene bzw. im Schulhaus vorhandene Materialien ersetzt werden.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

06.09.2018

Aktualisiert

11.09.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 355