Direkt zum Inhalt

Mit der Klasse wird ein Tatzelwurm als Gemeinschaftsbild kreiert. Jede Schülerin und jeder Schüler gestaltet auf einem Element des Wurms seinen Namen. Zudem müssen die Übergänge jeweils gemeinsam erarbeitet werden. Zudem sollen am Ende keine weissen Flächen übrig bleiben.

Eine Vorlage für den Kopf ist als pdf-Datei dabei.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Autor/innen

Uwe Zaugg

Erstellt

04.10.2018

Aktualisiert

23.11.2018

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 550