Direkt zum Inhalt

Farbfigur zu Farbgrund in Beziehung setzen und beim Malen als gleichwertig erfahren

Arbeitsauftrag / Thema

Mit Rot und Blau verschiedene Violett-Töne mischen und einen Vogel damit bemalen, anschliessend die Hintergrundfarbe passend auswählen und malen.

Einstieg

Ein unscheinbarer, schwarzer Vogel wollte so gerne in den gelben Zauberwald. An der Pforte wurde er jedoch aufgehalten, weil er kein Federkleid in Violett Tönen hatte. Hilf ihm, indem du sein Federkleid neu bemalst.

Ablauf

Vogel auf A4 Papier vorzeichnen und dann mit den Farben Rot und Blau verschiedene Violett Töne mischen und den Vogel ausmalen, sowie ausschneiden. Anschliessend ein weiteres A4 Papier für den Zauberwald mit Gelb bemalen und den Vogel aufkleben.

Tipps

Andere Tiere oder Formen mit weiteren Komplementärfarben malen

Technische Hinweise

Hintergrundpapier evtl. auf Zeichenunterlage kleben und trocknen lassen, damit es nicht rollt.

Auswertung

Welcher Vogel hat sehr viele verschieden Farbtöne und kann deshalb schnell in den Zauberwald?

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

27.12.2015

Aktualisiert

12.02.2016

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 441