Direkt zum Inhalt

Die Jugendlichen lernen verschiedene Angehvarianten kennen und finden heraus, mit welcher Form sie am weitesten stossen. Die Lernenden probieren das Stossen mit der schwächeren Hand selber aus und fördern sich gegenseitig mit Hilfe von Lernpartnerschaften und Tips der Lehrperson.

Testform:

Test 3.4 - Stoss-Wurfübung

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Autor/innen

Autoren: Karl Ernst und Walter Bucher Grafische Gestaltung: Daniel Lienard Projektleitung: Walter Bucher Eidgenössische Sportkommission ESK

Erstellt

29.10.2015

Aktualisiert

21.11.2016

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 176