Arbeitsauftrag / Thema

Werbespots erfinden und als Videoclips festhalten

Einstieg

Werbespots im Fernsehen anschauen und im Hinblick auf den Aufbau, Schnitte etc. analysieren.

Ablauf

In kleinen Teams ein Drehbuch zu einem Produkt entwerfen. Die einzelnen Szenen möglichst genau planen bezüglich Einstellungen, Örtlichkeiten, Blickwinkel etc. Die Szenen mit der Videokamera abdrehen und schliesslich am Computer mit einem Videoschnittprogramm zusammenstellen und mit Hintergrundmusik nachvertonen.

Technische Hinweise

Es lohnt sich, mindestens einen Videoschnittplatz an der Schule einzurichten. Die Arbeit daran muss aber gut von der Lehrperson eingeführt werden.

Auswertung

Sind originelle gut durchgestaltete Werbespots entstanden? Sind sie technisch sauber verarbeitet?

Weitere Möglichkeiten

Einen Spielfilm als fächerübergreifende Projektarbeit drehen.

Dateien

redkillwerbung1.wmv 352 Mal heruntergeladen
Zyklus/Klasse
Formaler Typ
Art der Anwendung
Lernzeit
Eine bis fünf Lektionen
Technische Anforderungen

Videobearbeitungsprogramm (Pinnacle, Movie Maker, etc.)

Lehrplanbezug
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Bildnerische Verfahren und kunstorientierte Methoden > Die Schülerinnen und Schüler können die Wirkung bildnerischer Verfahren untersuchen und für ihre Bildidee nutzen. > Fotografieren, Filmen > kennen bildsprachliche Mittel in Fotografie und Film (z.B. Perspektive, Tiefenschärfe, Einstellungsgrösse) und können diese erproben und gezielt einsetzen.
Grundanspruch
Gestalten > Bildnerisches Gestalten > Prozesse und Produkte > Bildnerische Verfahren und kunstorientierte Methoden > Die Schülerinnen und Schüler können die Wirkung bildnerischer Verfahren untersuchen und für ihre Bildidee nutzen. > Fotografieren, Filmen > können eine Reportage, Dokumentation oder ein Storyboard in der Gruppe erstellen.
Bewertung
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können