zurück

Wie speichere und teile ich meine Daten?

Angeleitet durch Übungen lernen die Schülerinnen und Schüler in dieser Einheit, Daten zu strukturieren und nützliche Dateinamen zu vergeben. Sie prüfen ihre Erkenntnisse in einem praktischen Beispiel auf dem lokalen Betriebssystem, bevor sie in die cloudbasierte Datenspeicherung vordringen. Am Beispiel selbstgemachter Fotos, die von der Zielgruppe häufig per Messenger-Dienste versendet werden, sollen sie den Kontrollverlust über Daten beim Teilen und Versenden nachvollziehen.

"Wie speichere und teile ich meine Daten?" umfasst folgende 4 Kapitel mit Aufgaben, Anregungen und Informationen:

  1. Einstieg
  2. Daten speichern und verwalten
  3. Daten suchen und finden
  4. Der Datenpool Internet

Diese Unterrichtseinheit ist Bestandteil der Plattform mint-erleben.lu.ch mit zahlreichen weiteren Unterrichtseinheiten rund um MINT.
Das Online-Lehrmittel ist ohne Login zugänglich. Luzerner Lehrpersonen und Studierende können im Login-Bereich auf ergänzende Informationen und diverse Downloads zugreifen.

Zyklus/Klasse
Fachbereich
Formaler Typ
Lernzeit
Mehr als fünf Lektionen
Lehrplanbezug
Medien und Informatik > Informatik > Die Schülerinnen und Schüler verstehen Aufbau und Funktionsweise von informationsverarbeitenden Systemen und können Konzepte der sicheren Datenverarbeitung anwenden. > Informatiksysteme > kennen verschiedene Speicherarten (z.B. Festplatten, Flashspeicher, Hauptspeicher) und deren Vor- und Nachteile und verstehen Grösseneinheiten für Daten.
Medien und Informatik > Informatik > Die Schülerinnen und Schüler verstehen Aufbau und Funktionsweise von informationsverarbeitenden Systemen und können Konzepte der sicheren Datenverarbeitung anwenden. > Informatiksysteme > können bei Problemen mit Geräten und Programmen Lösungsstrategien anwenden (z.B. Hilfe-Funktion, Recherche).
Medien und Informatik > Informatik > Die Schülerinnen und Schüler verstehen Aufbau und Funktionsweise von informationsverarbeitenden Systemen und können Konzepte der sicheren Datenverarbeitung anwenden. > Informatiksysteme > können erklären, wie Daten verloren gehen können und kennen die wichtigsten Massnahmen, sich davor zu schützen.
Grundanspruch
Medien und Informatik > Informatik > Die Schülerinnen und Schüler verstehen Aufbau und Funktionsweise von informationsverarbeitenden Systemen und können Konzepte der sicheren Datenverarbeitung anwenden. > Informatiksysteme > können lokale Geräte, lokales Netzwerk und das Internet als Speicherorte für private und öffentliche Daten unterscheiden.
Bewertung
5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können