zurück

world vision Schweiz: Wasser + Hygiene

Wasser als Quelle für eine gesunde Entwicklung:

Täglich, und mit oftmals fatalen Folgen, trinken 663 Millionen Menschen verschmutztes Wasser. Jedes Jahr könnten über 800 000 Todesfälle verhindert werden, hätten Familien sauberes Wasser und verbesserte Hygienemöglichkeiten zur Verfügung.

Der einfache Zugang zu Trinkwasser und sanitären Anlagen verringert Durchfallerkrankungen wie Cholera, und es befreit Frauen und Kinder von der Last des täglichen, zumeist kräfte- und zeitraubenden Wasserholens.

Integrierte Themen und Kompetenzen
Bildung für Nachhaltige Entwicklung
Bildung für Nachhaltige Entwicklung > Gesundheit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung > Wirtschaft und Konsum
Lehrplanbezug
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur und Technik > Wesen und Bedeutung von Naturwissenschaften und Technik verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können die Nachhaltigkeit naturwissenschaftlich-technischer Anwendungen diskutieren. > Physik, Chemie, Biologie, Technik: Nachhaltigkeit von Anwendungen > können selbstständig Sachinformationen zu naturwissenschaftlich-technischen Themenbereichen recherchieren, reflektieren und präsentieren (z.B. Auswirkungen bei Rohstoffmangel).
Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) > Natur und Technik > Ökosysteme erkunden > Die Schülerinnen und Schüler können Einflüsse des Menschen auf regionale Ökosysteme erkennen und einschätzen. > Biologie: Naturnutzung und Naturschutz > können aufgrund von Fakten eigene Ideen und Visionen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur entwickeln und begründen.
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können