Direkt zum Inhalt

Perfekter Body, perfekter Strand, perfekte Stimmung: Wer in den sozialen Medien unterwegs ist, sieht nur schöne und fröhliche Menschen. Diese Scheinwelt kann Jugendlichen auf die Psyche schlagen. Doch es gibt Wege, sich nicht davon runterziehen zu lassen.

In der 3-teiligen Reihe «World Wide Wir» geht die «Zambo»-Moderatorin zentralen Fragen zum Thema Medienkompetenz auf den Grund. Zusammen mit Experten blickt sie in die Welt von Instagram, Youtube, Facebook und Co. und zeigt, dass diese mit einigen Tücken versehen ist.

Weitere Beiträge aus der Reihe «World Wide Wir»:

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Erfasser/in dieses Eintrags

Erstellt

10.04.2019

Aktualisiert

10.04.2019

Seitenaufrufe

Seitenaufrufe: 93