Die zweisprachigen Bücher bieten eine kindgerechte, sprachlich andregende Gestaltung und abwechslungsreiche Illustrationen. Sie eignen sich zum Lesen und Vorlesen, zur Anwendung von Strategien im Fremdsprachenunterricht, zum Vergrössern des Wortschatzes, zur Schulung des Sprachgefühls, zur Förderung der parallelen Verarbeitung beider Sprachen, zum Verweilen, zum Entdecken...

Lehrplanbezug
Deutsch als Zweitsprache (DaZ) > Hören > Die Schülerinnen und Schüler können gehörte Texte verstehen und darauf reagieren. > können kurze Texte in den Grundzügen verstehen, zum Beispiel einfache Geschichten, Erklärungen (globales Hörverstehen).
Lehrplan 21:
Deutsch als Zweitsprache (DaZ) > Lesen und Leseverstehen > Die Schülerinnen und Schüler können gelesene Texte verstehen und anwenden. > können einfache Geschichten und Dialoge verstehen (globales Leseverstehen).
Lehrplan 21:
Deutsch als Zweitsprache (DaZ) > Lesen und Leseverstehen > Die Schülerinnen und Schüler können gelesene Texte verstehen und anwenden. > können altersgemässe literarische Texte lesen und verstehen.
Lehrplan 21:
Sprachen > Französisch 1. Fremdsprache > Lesen > Texte lesen und verstehen > Die Schülerinnen und Schüler können verschiedenartige Texte lesen und verstehen (Sachtexte, ästhetische Texte, Texte im Schulalltag, Texte im Kontakt mit Französisch sprechenden Personen). > können eine kurze, klar aufgebaute Geschichte in groben Zügen verstehen, wenn das Thema vertraut ist (z.B. Handlung, wichtigste Akteure oder Figuren).
Grundanspruch
Sprachen > Französisch 1. Fremdsprache > Lesen > Strategien > Die Schülerinnen und Schüler können Lesestrategien einsetzen und reflektieren. Dabei nutzen sie auch in anderen Sprachen aufgebaute Strategien. > können Lesestrategien einsetzen, wenn sie dabei teilweise unterstützt werden, und sich über deren Nutzen austauschen (z.B. Vorwissen aktivieren, Thema erkennen, Unbekanntes erschliessen, wiederholtes Lesen, verschiedene Informationsquellen nutzen).
Grundanspruch
Sprachen > Französisch 1. Fremdsprache > Lesen > Sprachmittlung > Die Schülerinnen und Schüler können Inhalte schriftlicher Texte auf Französisch verstehen und sinngemäss ins Deutsche übertragen. > können die Hauptaussagen aus kurzen und einfachen Mitteilungen (z.B. Schild, Plakat) verstehen und sinngemäss mündlich oder schriftlich auf Deutsch wiedergeben.
Grundanspruch
Orientierungspunkt
Bewertung
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Anmelden oder Registrieren, um eine Bewertung vorzunehmen.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können