zurück

Generative Künstliche Intelligenz in der Schule

KI

Experten und Expertinnen vergleichen die disruptiven Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI) mit der Entwicklung der Massentauglichkeit des Internets, wobei beide tiefgreifende Veränderungen in unserer Gesellschaft hervorrufen.

 

Was genau ist künstliche Intelligenz? Welche Bedeutung hat sie für Schulen? Diese revolutionäre Technologie birgt unzählige Chancen, konfrontiert Schulen und Lehrpersonen jedoch auch mit vielfältigen Herausforderungen. Welche Fähigkeiten werden Schülerinnen und Schüler in der Zukunft benötigen?

 

Wir möchten diesen und weiteren Fragen in einem 90-minütigen Webinar nachgehen. Am Beispiel von ChatGPT werden konkrete Szenarien erörtert, die aufzeigen, wie KI effektiv in den Unterricht und die Unterrichtsvorbereitung eingebunden werden kann.

Die Workshops werden mit Unterstützung von Swisscom durchgeführt.

Zielgruppe

  • Lehrpersonen Zyklus 2 und Zyklus 3

Ziele

  • Du hast eine Idee was generative künstliche Intelligenz ist und wie das dich und deine Lernenden betrifft.
  • Du verstehst wie künstliche Intelligenz im und um den Unterricht eingesetzt werden kann.
  • Du erhältst Anregungen, wie du ethische Fragestellungen rund um KI mit deinen Lernenden thematisieren kannst.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können
Zu meinem Kalender hinzufügen
2024-05-15 15:00:00 2024-05-15 16:30:00 Europe/Zurich Generative Künstliche Intelligenz in der Schule

Experten und Expertinnen vergleichen die disruptiven Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI) mit der Entwicklung der Massentauglichkeit des Internets, wobei beide tiefgreifende Veränderungen in unserer Gesellschaft hervorrufen.

 

Was genau ist künstliche Intelligenz? Welche Bedeutung hat sie für Schulen? Diese revolutionäre Technologie birgt unzählige Chancen, konfrontiert Schulen und Lehrpersonen jedoch auch mit vielfältigen Herausforderungen. Welche Fähigkeiten werden Schülerinnen und Schüler in der Zukunft benötigen?

 

Wir möchten diesen und weiteren Fragen in einem 90-minütigen Webinar nachgehen. Am Beispiel von ChatGPT werden konkrete Szenarien erörtert, die aufzeigen, wie KI effektiv in den Unterricht und die Unterrichtsvorbereitung eingebunden werden kann.

Die Workshops werden mit Unterstützung von Swisscom durchgeführt.

Zielgruppe

  • Lehrpersonen Zyklus 2 und Zyklus 3

Ziele

  • Du hast eine Idee was generative künstliche Intelligenz ist und wie das dich und deine Lernenden betrifft.
  • Du verstehst wie künstliche Intelligenz im und um den Unterricht eingesetzt werden kann.
  • Du erhältst Anregungen, wie du ethische Fragestellungen rund um KI mit deinen Lernenden thematisieren kannst.
online