zurück

Hörspiel macht Schule – So kommt der Kloster-Krimi ins Klassenzimmer

«Hörspiel macht Schule – So kommt der Kloster-Krimi ins Klassenzimmer»

Bildquelle: Daniel Müller / Titelbild des Hörspiels «Bockfuess und Rabeflügel»

Das Hörspiel-Angebot von SRF für den Einsatz in der Schule.

Hell klingende Glocken, meckernde Ziegen und knarrende Türen ... Das neuste SRF-Hörspiel für Kinder nimmt uns mit auf eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter. Dabei tauchen wir ein ins Leben von Maria und Regi, zwei Kindern aus jener Zeit, und erfahren viel Spannendes und Wissenswertes über ihren Alltag im mittelalterlichen St. Gallen.

Kursinhalte:

  • Kennenlernen des neuen Hörspiels
  • Blick hinter die Kulissen der Produktion eines Hörspiels
  • Austausch mit der verantwortlichen Redaktorin
  • Einsatz des Hörspiels im eigenen Unterricht
  • Bezüge zum Lehrplan (NMG, Sprache, Medien, ...)
  • Einführung in die Produktion von eigenen kleinen Hörspielen
  • Kennenlernen der ergänzenden Unterrichtsmaterialien
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Die interaktive Informations- und Weiterbildungs-Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen des Zyklus 2 (3. - 6. Primarklasse).

Referentinnen

  • Päivi Stalder, Redaktorin, SRF Kultur, Hörspiel & Satire
  • Silvie Spiess, Medienpädagogin und Dozentin an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, Mitglied der Bildungskommission

Der Kurs wird online via Zoom durchgeführt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail.

Kosten

  • Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl limitiert ist.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 23. September 2021.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können
Zu meinem Kalender hinzufügen
2021-09-29 14:00:00 2021-09-29 17:00:00 Europe/Zurich Hörspiel macht Schule – So kommt der Kloster-Krimi ins Klassenzimmer

Das Hörspiel-Angebot von SRF für den Einsatz in der Schule.

Hell klingende Glocken, meckernde Ziegen und knarrende Türen ... Das neuste SRF-Hörspiel für Kinder nimmt uns mit auf eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter. Dabei tauchen wir ein ins Leben von Maria und Regi, zwei Kindern aus jener Zeit, und erfahren viel Spannendes und Wissenswertes über ihren Alltag im mittelalterlichen St. Gallen.

Kursinhalte:

  • Kennenlernen des neuen Hörspiels
  • Blick hinter die Kulissen der Produktion eines Hörspiels
  • Austausch mit der verantwortlichen Redaktorin
  • Einsatz des Hörspiels im eigenen Unterricht
  • Bezüge zum Lehrplan (NMG, Sprache, Medien, ...)
  • Einführung in die Produktion von eigenen kleinen Hörspielen
  • Kennenlernen der ergänzenden Unterrichtsmaterialien
  • Tipps und Tricks aus der Praxis

Die interaktive Informations- und Weiterbildungs-Veranstaltung richtet sich an Lehrpersonen des Zyklus 2 (3. - 6. Primarklasse).

Referentinnen

  • Päivi Stalder, Redaktorin, SRF Kultur, Hörspiel & Satire
  • Silvie Spiess, Medienpädagogin und Dozentin an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, Mitglied der Bildungskommission

Der Kurs wird online via Zoom durchgeführt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsdaten per E-Mail.

Kosten

  • Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl limitiert ist.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 23. September 2021.