zurück

Infoveranstaltung: CAS Mentoring Berufsstudien

Personen legen verschiedene Gegenstände auf Tisch

PH Luzern

Der Ausbildungsgang ist eine Antwort auf den hohen Bedarf nach professionell und gemäss aktuellem Erkenntnisstand agierenden Hochschuldozierenden und bereits tätigen Mentorinnen und Mentoren an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Schulfeld. 

  • Wann: Dienstag, 25. Juni 2024, 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr
  • Wo: Online

Der CAS Mentoring Berufsstudien soll einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, bewährte wie auch aktuelle Entwicklungen bezüglich der professionellen Begleitung angehender Lehrpersonen in die Systeme berufspraktischer Lehrpersonenbildung einfliessen zu lassen. Gegenüber bisherigen, hauptsächlich auf die dyadischen Interaktionen in Mentoring fokussierten Qualifizierungsangeboten, erweitert der CAS Mentoring Berufsstudien die Perspektive auf ausbildungsbezogene Kooperationen innerhalb sowie zwischen sozialen Teilnetzwerken der berufspraktischen Lehrpersonenbildung.

Teilnehmende

Der CAS Mentoring Berufsstudien ist ausgerichtet auf Personen, welche in einem Angestelltenverhältnis an einer (pädagogischen) Hochschule involviert sind in der Begleitung von Studierenden im Kontext der Berufsstudien. Ein universitärer Abschluss auf Masterstufe ist grundsätzlich Voraussetzung, allerdings können Interessierte ohne einen adäquaten Abschluss «sur dossier» aufgenommen werden.

Mehr Informationen zum Studiengang erhalten Sie hier:

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Der Anmeldelink wird Ihnen am Vortag per Mail zugestellt.

Neuen Kommentar hinzufügen

Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können
Zu meinem Kalender hinzufügen
2024-06-25 18:00:00 2024-06-25 18:45:00 Europe/Zurich Infoveranstaltung: CAS Mentoring Berufsstudien

Der Ausbildungsgang ist eine Antwort auf den hohen Bedarf nach professionell und gemäss aktuellem Erkenntnisstand agierenden Hochschuldozierenden und bereits tätigen Mentorinnen und Mentoren an der Schnittstelle zwischen Hochschule und Schulfeld. 

  • Wann: Dienstag, 25. Juni 2024, 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr
  • Wo: Online

Der CAS Mentoring Berufsstudien soll einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, bewährte wie auch aktuelle Entwicklungen bezüglich der professionellen Begleitung angehender Lehrpersonen in die Systeme berufspraktischer Lehrpersonenbildung einfliessen zu lassen. Gegenüber bisherigen, hauptsächlich auf die dyadischen Interaktionen in Mentoring fokussierten Qualifizierungsangeboten, erweitert der CAS Mentoring Berufsstudien die Perspektive auf ausbildungsbezogene Kooperationen innerhalb sowie zwischen sozialen Teilnetzwerken der berufspraktischen Lehrpersonenbildung.

Teilnehmende

Der CAS Mentoring Berufsstudien ist ausgerichtet auf Personen, welche in einem Angestelltenverhältnis an einer (pädagogischen) Hochschule involviert sind in der Begleitung von Studierenden im Kontext der Berufsstudien. Ein universitärer Abschluss auf Masterstufe ist grundsätzlich Voraussetzung, allerdings können Interessierte ohne einen adäquaten Abschluss «sur dossier» aufgenommen werden.

Mehr Informationen zum Studiengang erhalten Sie hier:

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Der Anmeldelink wird Ihnen am Vortag per Mail zugestellt.

Online