Direkt zum Inhalt

Mädchen oder Junge – spielt das eine Rolle?

Die erfolgreiche Ausstellung aus der Romandie «Mädchen oder Junge – spielt das eine Rolle?» gastiert vom 1. September bis 21. Oktober erstmals in der Deutschschweiz. In 15 Schatzkisten erkunden Kinder und Erwachsene verschiedene Aspekte von Geschlechtsstereotypen und damit ein Universum, in dem Mädchen und Jungen mehr sind als Prinzessinnen und Piraten. Die Ausstellung ist interaktiv und für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren konzipiert, sie richtet sich gleichermassen aber auch an Eltern, Grosseltern, Schulklassen, Lehrkräfte, Betreuungspersonal und weitere Interessierte. Für Kindergärten, Horte und Schulklassen werden zudem kostenlose Führungen angeboten.

Die Vernissage findet am 1. September 2017, 16:30–19:00, in der  PBZ Bibliothek Altstadt  statt (Gäste: Bänz Friedli, Autor und Kabarettist und Dominique Grisard, Historikerin und Geschlechterforscherin Uni Basel).

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Datum

Freitag 01.09.2017 - 16:30 bis Samstag 21.10.2017 - 17:00
Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich

Lokal

PBZ Bibliothek Altstadt

Ort

Zürich

Anfahrt