Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

JUSKILA 2019

Bildquelle: swissski

Beim JUSKILA 2019 erleben 600 Jugendliche mit den Jahrgängen 2004/2005 vom 2. bis 8. Januar 2019 an der Lenk im Simmental eine einmalige Schneesportwoche.

JU für Jugend. An der Lenk treffen sich Jahr für Jahr vom 2.-8. Januar 600 13- und 14-jährige Jugendliche (Jahrgänge 2004 und 2005) aus allen Kantonen der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein und Auslandschweizer. Rollstuhlsport Schweiz, eine Abteilung der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung, unterstützt jedes Jahr die Teilnahme von zwei Mono- oder Dualskibobfahrern.
 
SKI für Skisport. Das JUSKILA vereint eine kleine Schweiz, leistet einen Beitrag zur Gesundheitsförderung und bietet den Jugendlichen eine einmalige Gelegenheit, eine volle Wintersportwoche zu erleben – und das für nur 120.- Franken!
 
LA für Lager. JUSKILA ist das grösste J+S Winterlager. In einer fröhlichen und unbeschwerten Atmosphäre lernen die Kinder viel mehr als nur Schneesport. Sie lernen sich selbst und andere kennen und durchbrechen dabei sogar Sprachbarrieren. 150 ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützen das Projekt.

Auf Wunsch kann man sich gedruckte Flyer zukommen lassen. Eine E-Mail mit Stückzahl und Lieferadresse an juskila@swiss-ski.ch.

Kommentar hinzufügen

Zum Verfassen von Kommentaren bitte anmelden oder registrieren.

Teilen

Veröffentlicht am

17.09.2018