Hilfe

 

Zu welchem Thema suchen Sie Hilfe?


 


Hinweis zum neuen Login

Am 27. September 2021 hat zebis ein neues Loginsystem aktiviert. Diese Änderung hat zwei Gründe:

  • Mit zebis.digital lancieren wir am 30. September ein neues Angebot: einen Editor für interaktive Unterrichtsmaterialien. Mit Ihrem Konto erhalten Sie automatisch Zugang zu zebis.digital.
  • Das Projekt edulog will für Schulen den Zugang zu Online-Diensten vereinheitlichen. Um künftig an dieser Login-Föderation teilzunehmen, sind Anpassungen an unserem Authentifizierungs- und Loginsystem nötig.

Für Sie als registrierte Nutzerin, als registrierter Nutzer von zebis.ch bedeutet das:

  • Als Benutzername verwenden Sie wie bis anhin Ihre E-Mail-Adresse.
  • Aus Gründen der Passwortsicherheit müssen Sie ein neues Passwort erfassen. Dieses muss mindestens 8 Zeichen lang sein, mindestens einen Grossbuchstaben und ein Sonderzeichen enthalten.

Wie gehen Sie vor?

  • Nutzen Sie den Link "Passwort vergessen" und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  • Darauf erhalten Sie eine Mail mit einem Link. Klicken Sie auf diesen Link und erfassen Sie Ihr neues Passwort. Beachten Sie: Mindestens 8 Zeichen, mindestens einen Grossbuchstaben und ein Sonderzeichen.
  • Haben Sie das neue Passwort erfasst, können Sie sich wie gewohnt auf zebis.ch einloggen. Ab dem 30. September ermöglicht dieses Login auch den Zugang zum neuen Editor für interaktive Unterrichtsmaterialien.

Mein Zebis

Die Rubrik "Mein Zebis" ist zugänglich, wenn man sich kostenlos auf zebis registriert.

Mit einem Benutzerkonto sind erweiterte Funktionen zugänglich.

Zugang zu allen verfügbaren Unterrichtsmaterialien
Anlegen einer Merkliste von Unterrichtsmaterialien
Veröffentlichen von eigenen Unterrichtsmaterialien
Anlegen eines persönlichen Profils, um sich für Stellvertretungen anzubieten
Schulen mit einem Benutzerkonto können alle Angebote der Stellenplattform nutzen

 

Sie haben bereits ein Konto?

Zum Login

Sie möchten sich registieren?

Zur Registration

 

Sie haben eine Frage zur Registration oder zu Ihrem Benutzerkonto?
Kontaktieren Sie uns.

Die Redaktion kontaktieren

 

Alle persönlichen Angaben und Einstellungen sind nach erfolgreichem Login in der Rubrik "Mein Zebis" zugänglich und können dort bearbeitet werden.

Mein Zebis

 


 

Newsletter

Der zebis-Newsletter liefert alle neuen Einträge auf unserem Portal frei Haus:

  • Unterrichtsmaterialien
  • Dossiers
  • Stellen
  • Stellvertretungen
  • Klassenbegleitungen
  • News
  • Veranstaltungen

 

Er kann in der Rubrik Mein Zebis  angepasst werden.

So lassen sich beispielsweise einzelne Fachbereiche und Schuljahre für Unterrichtsmaterialien wählen oder auch Kantone und Fachbereiche für Stelleninserate personalisieren.

 

Je nach Einstellung senden wir den Newsletter täglich (montags bis freitags) oder wöchentlich.

Zu meinen Newsletter-Einstellungen

 

Sie haben eine Frage zum Newsletter?
Kontaktieren Sie uns.

Die Redaktion kontaktieren

 

Mein Zebis

 


 

Unterricht

zebis richtet sich mit seinen Unterrichtsmaterialien an die Lehrpersonen der Deutschschweizer Volksschulen.

  • Auf der einen Seite bietet zebis die Möglichkeit, Unterrichtsmaterialien zu suchen und für den eigenen Unterricht zu nutzen.
  • Auf der anderen Seite kann man mit zebis auch eigene Unterrichtsmaterialien veröffentlichen.

 

Materialien suchen

Um Unterrichtsmaterialien zu finden, bieten sich drei Zugänge an:

 

1. Alle Materialien

Wer alle auf zebis verfügbaren Materialien durchsuchen will, kann sich in der Rubrik "Unterricht" mit dem Filter "Alle Materialien" mithilfe von Kriterien wie "Fachbereich", "Klasse", "Anwendung" und weiteren einen Überblick verschaffen.

 

Mein Zebis

 

2. Materialien mit Bezug zum Lehrplan 21

Das Fachnetzwerk von zebis sichtet die veröffentlichten Unterrichtsmaterialien und verknüpft diese nach Eignung mit dem Lehrplan 21. Die Lehrplannavigation führt den ganzen Lehrplan 21 auf und zeigt verknüpfte Materialien an.

 

Mein Zebis

 

3. Generelle Suche

Um auch ausserhalb der Unterrichtsmaterialien nach Begriffen zu suchen, bietet sich die Volltextsuche (Suchformular im Kopfbereich der Seite) an.

 

Dossiers

Zu aktuellen oder saisonalen Themen stellen wir regelmässig Dossiers    zur Verfügung. Diese enthalten Unterrichtsmaterialien und Links zu weiteren Angeboten.

Was wir in Dossiers abdecken:

  • Nationale Abstimmungen und Wahlen
  • Ausserschulische Aktivitäten
  • Jahreswidmungen

Sie können Vorschläge für Dossiers, die Sie im Unterricht gerne einsetzen würden, einreichen.

Mein Zebis

 

 

Eigene Unterrichtsmaterialien veröffentlichen

Um auf zebis eigene Unterrichtsmaterialien zu veröffentlichen, steht ein einfaches Erfassungsformular zur Verfügung.

Sechs verpflichtende Felder (Titel, Beschreibung, Vorschaubild, Nutzungsbedingungen, Zyklus, Fachbereich oder Thema) müssen erfasst werden, die Redaktion ergänzt allfällige Zusatzangaben und veröffentlicht das Unterrichtsmaterial bei Eignung.

Mein Zebis

 

Qualität

Alle auf zebis veröffentlichten Unterrichtsmaterialien werden redaktionell geprüft. Dabei kommt ein zweistufiges Qualitätsverfahren zum Zug. Grundlage zur Beurteilung bilden diese Kriterien.

1

Die zebis-Redaktion überprüft alle Unterrichtsmaterialien vor einer Veröffentlichung auf ihre grundsätzliche Eignung für den Unterricht.

Entspricht das Unterrichtsmaterial den Anforderungen, wird es veröffentlicht und erscheint in der Rubrik Unterricht (Alle Materialien).

 

2

Das Fachnetzwerk überprüft veröffentlichte Unterrichtsmaterialien auf ihren Bezug zum Lehrplan 21.

Kann eine Verknüpfung hergestellt werden, erscheint das Unterrichtsmaterial zusätzlich in der Lehrplannavigation (Lehrplan 21).

 

 

zebis und OER

zebis engagiert sich für offene Unterrichtsmaterialien. Im internationalen Kontext hat sich dafür der Begriff "Open Educatioanl Resources (OER)" durchgesetzt. Unter OER reihen sich freie Lernmaterialien, freie Software als auch freie Lizenzen ein. Die UNESCO unterstützt OER-Initiativen und will so den Zugang zu Bildung für alle Kinder und Jugendlichen vorantreiben.

Mehr Informationen zu Open Educational Resources

Mein Zebis

CC BY 3.0 - Jonathas Mello

 

 


 

Stellen, Stellvertretungen und Klassenbegleitungen

Wir führen zur Stellenplattform auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

Schulen können

Lehrpersonen und Studierende können

 

Stelleninserate ausschreiben

Um ein Stelleninserat aufzugeben, müssen sich Schulen zuerst kostenlos registrieren. Danach lassen sich Stelleninserate erfassen und in der Rubrik Mein Zebis  verwalten.

Veröffentlicht werden die Stelleninserate in der Rubrik Stellen  und im Newsletter von zebis, zudem werden alle Inserate in das Stellenportal von educa.ch eingespiesen.

Stelleninserate sind kostenpflichtig, der Preis berechnet sich anhand der Publikationsdauer und der Anzahl ausgeschriebener Stellen pro Inserat.

Mein Zebis

 

Preise

 Anzahl Inserate  Preis für einen Monat  Pro zusätzlichen Monat
 1  CHF 270.- (330.-*)  CHF 50.-
 2  CHF 430.- (490.-*)  CHF 50.-
 3  CHF 520.- (580.-*)  CHF 50.-
 4  CHF 580.- (640.-*)  CHF 50.-
 5  CHF 640.- (700.-*)  CHF 50.-
  * Preise für Kantone ausserhalb der BKZ-Region.  

 

 

Stellvertretungsinserate ausschreiben

Um Stellvertretungen auszuschreiben oder Stellvertretungsprofile von Lehrpersonen und PH-Studierenden einzusehen, wird ein Abo vorausgesetzt.

Mit einem Abo kann eine Schule während eines Jahres eine unbeschränkte Anzahl an Stellvertretungen ausschreiben. Einmal erfasste Stellvertretungsinserate können jederzeit in der Rubrik Mein Zebis   aufgerufen und verwaltet werden.

Die Stellvertretungsinserate werden in der Rubrik Stellvertretungen   und im Newsletter von zebis veröffentlicht.

Zudem ermöglicht ein Stellvertretungsabo auch den Zugriff auf die Stellvertretungsprofile. Vielleicht finden Sie so eine Stellvertretung, ohne ein Inserat ausschreiben zu müssen.

Mein Zebis

 

Die Abopreise

 Schulklassen (Abteilungen)  Preis pro Jahr
 Bis 15  CHF 120.-
 16 bis 30  CHF 180.-
 31 bis 50  CHF 240.-
 51 bis 100  CHF 360.-
 Mehr als 100  CHF 480.-

Zu den Stellvertretungsprofilen

 

 

Eine Klassenbegleitung suchen oder ausschreiben

Die Klassenbegleitungen bieten zwei Zugänge:

  • Schulen und Lehrpersonen können Begleitpersonen für eine Schulverlegung suchen.
  • Zugleich können sich PH-Studierende oder andere Interessierte für eine bestimmte Zeit als Begleitperson anbieten.

Die Eingaben werden in der Rubrik Klassenbegleitungen veröffentlicht. Die Nutzung von Klassenbegleitungen ist kostenlos.

Klassenbegleitungen suchen

Eine Klassenbegleitung ausschreiben

 

Mein Zebis

 

 

Stellen und Stellvertretungen suchen

Wer eine Stelle oder Stellvertretung sucht, findet im Menü "Stellen" die entsprechenden Rubriken. Stelleninserate lassen sich nach Schulstufe, Kanton oder Funktion filtern. Um laufend über neue Stellen oder Stellvertretungen informiert zu sein, bietet sich der Newsletter von zebis an.

Zu den offenen Stellen

Zu den offenen Stellvertretungen

Zu meinen Newslettereinstellungen

Mein Zebis

 

 

Ein Stellvertretungsprofil anlegen

Wer Stellvertretungen übernehmen möchte, kann sich auf zebis ein Stellvertretungsprofil anlegen. Das Stellvertretungsprofil erfasst Daten zur Ausbildung oder Berufserfahrung, zudem kann man auch definieren, wann man für Stellvertretungen zur Verfügung steht.

Stellvertretungsprofile sind nur von Schulen einsehbar, die auf zebis ein Stellvertretungsabo gebucht haben.

Zu meinem Stellvertretungsprofil

 

Mein Zebis

 

Eine Klassenbegleitung suchen oder sich für eine Begleitung anbieten

Die Klassenbegleitungen bieten zwei Zugänge:

  • Schulen und Lehrpersonen können Begleitpersonen für eine Schulverlegung suchen.
  • Zugleich können sich PH-Studierende oder andere Interessierte für eine bestimmte Zeit als Begleitperson anbieten.

Die Eingaben werden in der Rubrik Klassenbegleitungen veröffentlicht. Die Nutzung von Klassenbegleitungen ist kostenlos.

Ich suche eine Begleitperson

Ich will mich als Klassenbegleitung anbieten

 

Mein Zebis

 

 

Teilen

 

Häufig gestellte Fragen

  • Ist zebis kostenpflichtig?

    Nein, zebis ist kostenloses Angebot. Die auf diesem Portal veröffentlichten Materialien stehen für den eigenen Unterricht zur Verfügung.
    Schulen, die auf zebis Stellen oder Stellvertretungsinserate publizieren oder Stellvertretungsprofile von Lehrpersonen einsehen möchten, zahlen eine Inserate- oder Abogebühr.

     

  • An wen richtet sich zebis?

    "zebis - das Portal für Lehrpersonen" ist seit 2001 erfolgreich im Netz. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an die über 10'000 Lehrerinnen und -lehrer in den Kantonen Luzern, Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden, Zug und Oberwallis sowie an Lehrpersonen in der ganzen deutschsprachigen Schweiz.  Darüber hinaus erfährt zebis auch im nahen Ausland rege Aufmerksamkeit. Was das Portal auszeichnet, sind die aktuellen Informationen aus dem Bildungswesen, die frei verfügbaren Unterrichtsmaterialien und die Stellenplattform.

     

  • Welche Unterrichtsmaterialien bietet zebis an?

    zebis fokussiert auf offene Unterrichtsmaterilaien an (OER - Open Educational Resources). Diese werden entweder von der Redaktion recherchiert und veröffentlicht oder von Benutzerinnen und Benutzern hochgeladen.

     

  • Berücksichtigt zebis den Lehrplan 21?

    Ja, zebis bildet die Struktur des Lehrplans 21 im Bereich Unterricht ab. Das Fachnetzwerk von zebis begutachtet die Materialien und verknüpft diese nach Eignung mit dem Lehrplan 21.

     

  • Werden alle Materialien veröffentlicht?
    Nein. Die Redaktion prüft sämtliche Materialien, die heraufgeladen werden. Eine Publikation kommt dann in Frage, wenn eine grundsätzliche Eignung für den Unterricht gegeben ist und das Material nicht gegen das Urheberrecht verstösst.

     

  • Wie wird die Qualität der Materialien überprüft?
    Sämtliche Materialien werden vor der Veröffentlichung von der Redaktion geprüft. Eignet sich ein Material darüber hinaus für eine Verknüpfung mit dem Lehrplan 21, wird es von der verantwortlichen Person des Fachnetzwerks überprüft und mit dem Lehrplan 21 verknüpft.

     

 

Kontakt

zebis – Portal für Lehrpersonen
BKZ Geschäftsstelle
Zürichstrasse 12
6004 Luzern 

+41 (0)41 226 00 60

 

Die Redaktion kontaktieren

 

Zum Impressum

Zu den Nutzungsbedingungen

Zu den AGB der Stellenplattform